Mehr

    Review: Accept – RESTLESS AND LIVE

    -

    Review: Accept – RESTLESS AND LIVE

    - Advertisment -

    acceptAccept, Version 16.0.

    RESTLESS AND LIVE ist der erste Konzertmitschnitt der sage und schreibe 16. Accept-Inkarnation. Im Normalfall ist nach derart häufigen Personalwechseln der Sprit einer Band auf Reservestand. Nicht so bei der 1976 in Solingen von Wolf Hofmann (Gitarre), Peter Baltes (Bass) und dem seit 2005 (einmal wieder) abtrünnigen Sänger Udo Dirkschneider gegründeten Combo. Mit Marc Tornillo präsentierten Hofmann, Baltes und Co. mit dem 2010er Comebackwerk BLOOD OF NATIONS einen ebenbürtigen Ersatz am Mikro. Weitere zwei Hitalben später stand 2015 ein Headliner Gig auf dem kultigen „Bang Your Head“-Festival an. Mit einer starken, 27 Songs umfassenden Setlist enterten Accept die Main Stage und zeigten den anwesenden Metal-Heads, dass in ihrem Tank immer noch hochoktaniges Kerosin schwappt. Die tighte Performance des Fünfers wurde kristallklar und differenziert eingefangen und verschmilzt auf zwei CDs zu einem tollen Livealbum einer wieder erstarkten Legende.

    8/10

    Accept
    RESTLESS AND LIVE
    Nuclear Blast / Warner

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Videoteaser zu PWR/UP

    Auf Youtube gibt es nun einen ersten Teaser zum wohl immer näher rückenden Album zu sehen. Und...

    Iron Maiden: Neues Album in der Mache?

    In einer Videobotschaft erzählt Bruce Dickinson von den Plänen von Iron Maiden und macht den Fans während...

    AC/DC: Die Jungs sind zurück

    Jetzt ist es raus: AC/DC sind zurück und alle Mitglieder der BACK-IN-BLACK-Besetzung (außer Malcolm) sind wieder an...

    Die Geburt des Glamrock

    Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....
    - Werbung -

    AC/DC: PWRUP…?

    Haben AC/DC gerade den Titel ihres neuen Albums verraten? Nachdem AC/DC gestern mit einem...

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Pflichtlektüre

    Review: Bruce Springsteen – THE TIES THAT BIND: THE RIVER COLLECTION

    Ein fantastisches Gesamtkunstwerk auf vier CDs, drei DVDs und...

    Review: Metallica – …AND JUSTICE FOR ALL (DELUXE BOX SET)

    Luxus-Boxset mit elf CDs, sechs LPs und vier DVDs. Acht...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen