Rest In Peace, Freddie Mercury!

-

Rest In Peace, Freddie Mercury!

queen freddie mercuryAm 24. November 1991 verstarb einer der größten Entertainer, den die Welt jemals gesehen hat.

Rest In Peace, Freddie Mercury. Der als Farrokh Bulsara geborene Jahrhundertkünstler verstarb heute vor 27 Jahren an den Folgen seiner Aids-Erkrankung. Nur einen Tag zuvor hatte Mercury die Öffentlichkeit über seine Krankheit informiert.

Zusammen mit Queen hatte Freddie die Rockmusik revolutioniert: Mit ihren experimentellen Ansätzen, der ausgefallenen Mode und den unfassbar energetischen Bühnenshows erlangte die Band Weltruhm und zählt bis heute zu den größten Rock-Acts aller Zeiten.

Einen ihrer wohl geschichtsträchtigsten Auftritte hatten Queen am 13. Juli 1985 beim Charity-Konzert Live Aid. Die 20-minütige Show wird oftmals als wohl bester Live-Auftritt aller Zeiten bezeichnet.

10 Kommentare

  1. Für mich einer der Besten Sänger die es je gab.Schade das Er nicht mehr ist um so schöner ist es das sein Werk weiter geführt wird.Ruhe in Frieden Freddy

  2. Er hat genau “Das” getan, was er gewollt hat….und genau “das” war und ist bis heute unerreicht….Freddy, sei froh, dass Du den Film, der gerade über Dich in den Kinos läuft, nicht siehst…..der Typ, der Dich “spielt”, erreicht Dich in kleinster Weise. …R.I.P

  3. We love you Freddy so much!!!!!!
    Du warst der allergrößte in der Rockmusik und ein hochsensibler wunderbarer Mensch!!!!
    We miss you sooooo much!!!!!
    Und die Welt bleibt ein bisschen stehen und weint!!!!!!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

David Crosby & The Lighthouse Band: LIVE AT THE CAPITOL THEATRE

Spiritueller Jazz-Folk mit geringem Nostalgiefaktor Es ist bei all den Bootlegs und Live-Compilations von dubioser Herkunft ja schwer, den Überblick...

Pflichtlektüre

Rock-Mythen: Michael Hutchence – Suicide Blonde

Was genau geschah, ist bis heute nicht restlos geklärt:...

Video-Premiere: The Sloths mit ›Haunted‹

Die 60s-Garage-Rocker The Sloths stellen ihren brandneuen Clip vor....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen