Adam Lambert so gut wie Freddie Mercury?

-

Adam Lambert so gut wie Freddie Mercury?

Queen with Adam LambertGitarrist Brian May ist jedenfalls begeistert vom aktuellen Queen-Sänger: “Er kann sogar höher singen als Freddie.”

Queen-Legende Brian May hat Adam Lambert in den höchsten Tönen gelobt. Gegenüber Universal Music sagte er: “Wir haben nicht nach diesem Kerl gesucht, er war plötzlich da, und er konnte all diese Zeilen singen. Queen-Songs sind sehr schwierig zu singen. So viele Leute schaffen es nicht in der originalen Tonlage – sogar wenn sie gute Sänger sind. Adam kann das locker. Er kann es im Schlaf.”

Lambert sei außerdem ein hervorragender Showman. May: “Er muss sich nicht anstrengen. Er ist ein Naturtalent, genau wie Freddie.” Der 32-Jährige ähnle dem 1991 verstorbenen Queen-Frontmann sehr, “aber er imitiert ihn nicht – er macht sein eigenes Ding”. Lambert, der durch seine Teilnahme an der Talentshow “American Idol” bekannt wurde, tritt seit 2012 zusammen mit Queen auf.

Auf dem im November erschienenen neuen Album QUEEN FOREVER war die Band noch einmal zusammen mit Freddie Mercury zu hören.

Vorheriger ArtikelAb heute im Plattenladen
Nächster ArtikelPeter Criss

3 Kommentare

  1. Ich weiß nicht Brian May so was sagen kann. Schön und gut wenn Adam Lambert gut singen kann. Auch schön für ihn wenn er höher singen konnte als Freddie. Aber Freddie zu ersetzen ist eine absolute Frechheit. Von wegen Adam imitiert ihn nicht… ist klar!

  2. einfach bullshit und eigentlich ein frechheit von Brian May da von sich gegeben hat
    ich glaube wohl das es genug leute gibt die genauso gut gitarre spielen wie er
    aber so singen wie freddy wird niemand
    und was er da bringt ist für mich nicht mehr wie eine tribute band
    mit freddys tod ist auch queen gestorben
    und nein ich bin kein queen fan aber habe resepkt vor dem was diese band
    geleistet hat

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die Geburt des Glamrock

Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

Pixies: DOGGEREL

Die einst bahnbrechenden Wegbereiter bestellen heute ihr Land – fair enough Die Pixies besitzen ihren Status als bejubelte Pioniere zu...

Sammy Hagar & The Circle: CRAZY TIMES

Vollgas in allen Gassen Drei Jahre nach ihrem Debüt SPACE BETWEEN (2019) starten Sammy Hagar & The Circle (hinter dem...

The Dead Daisies: RADIANCE

Klassische Rock’n’Roll-Gemeinschaft Das bereits sechste Album des australisch-amerikanischen Kollektivs um Gitarrist David Lowy in weniger als einer Dekade. Im Gegensatz...

Was machen eigentlich Grand Funk Railroad?

Poison, Autograph, Rob Zombie, Jackyll, Eric Church und viele andere haben den Grand-Funk-Railroad-Megahit und Trademarksong ›We’re An American Band‹...

Skurrile Cover: BREAKFAST IN AMERICA

We der das Wort „Flugscham“, noch transatlantische Discount-Reisen im überbuchten Touri-Bomber waren schon erfunden, als Supertramps sechstes Studioalbum erschien....

Pflichtlektüre

Niedeckens BAP: Heldenvideo zu ›Huh die Jläser, huh die Tasse‹

Wolfgang Niedecken verneigt sich mit einem Song vor den...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: AC/DC – 40 Jahre BACK IN BLACK Den Tod...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen