Prophets Of Rage: Hört den neuen Track ›No Sleep Til Cleveland‹

-

Prophets Of Rage: Hört den neuen Track ›No Sleep Til Cleveland‹

prophets of rage liveDie abgewandelte Version des Beastie-Boys-Songs ›No Sleep Till Broklyn‹ ist einer von sechs Tracks der kommenden EP der Prophets Of Rage.

Nach ›Prophets Of Rage‹ und ›Killing In The Name‹ ist der dritte Song der in diesem Jahr gegründeten Combo um Chuck D (Public Enemy), B-Real (Cypress Hill) und Tom Morello (Rage Against the Machine) da. ›No Sleep Til Cleveland‹ ist eine textlich modifizierte Fassung von ›No Sleep Till Broklyn‹ der Beastie Boys aus dem Jahr 1986. Gegen Ende des Songs steht ein längeres Gitarrensolo von Morello.

Der Titel bezieht sich auf den Parteitag der Republikaner in Cleveland im Juli. Die Prophets Of Rage verstehen sich als politische Formation und protestieren unter anderem gegen Donald Trump als Präsidentschaftskandidaten der USA. Die Band sei eine “Elitetruppe aus revolutionären Musikern, die gegen diesen Berg aus Wahljahr-Bullshit antritt”, so Morello.

Das live aufgenommene ›No Sleep Til Cleveland‹ ist eines von fünf Stücken der am 26. August erscheinenden Prophets-Of-Rage-EP THE PARTY’S OVER.

Hier sind die Prophets Of Rage mit ›No Sleep Til Cleveland‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Pflichtlektüre

The Replacements – THE STUDIO ALBUMS 1981-1990

Einst verkannt, aber nicht vergessen! Stell Dir vor, Du bist...

Gewinnspiel: Hier gibt’s Tickets für das Roskilde

CLASSIC ROCK präsentiert das diesjährige Roskilde-Festival und verlost gleich...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen