Prince: Musikerkollegen trauern um das verstorbene Popgenie

-

Prince: Musikerkollegen trauern um das verstorbene Popgenie

princePrince ist gestern im Alter von 57 Jahren überraschend verstorben. Viele Musiker haben über die sozialen Netzwerke auf den Tod des Weltstars reagiert.

“Ich bin so traurig, von seinem Tod zu hören”, verkündete Mick Jagger auf Facebook. “Prince war ein revolutionärer Musiker und Komponist, ein echtes Original als Texter und ein erstaunlicher Gitarrist. Sein Talent war grenzenlos.” Der Mann aus Minnesota sei einer der einzigartigsten und aufregendsten Künstler der vergangenen 30 Jahre gewesen.

Jaggers Rolling-Stones-Kollege Ronnie Wood schrieb: “Ich werde einen guten Freund vermissen, er war so talentiert. Solch ein großer Performer und Gitarrist. Schlaf gut, Prince.”

Lenny Kravitz bezeichnete Prince als seinen “musikalischen Bruder und Freund”. “Derjenige, der mir all meine Möglichkeiten eröffnet hat, der alles verändert hat und sich seine Integrität bis zum Ende erhalten hat, ist nun gegangen. Mein Herz ist gebrochen.”

Elton John nannte Prince den größten Performer, den er jemals gesehen habe. “Ein wahres Genie, musikalisch allen anderen meilenweit voraus… Ruhe in Frieden, Purple Warrior.”

Hier sind weitere Reaktionen auf den Tod von Prince:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kaskadeur: Neue Single ›Generation Absolution‹

Am 03. März veröffentlichen Kaskadeur ihr neues Album PHANTOM VIBRATIONS beim Berliner Label Noisolution, den Nachfolger zum Debüt UNCANNY...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 9

Heute im Adventskalender zu gewinnen: LET ENGLAND SHAKE von PJ Harvey auf Vinyl und STICKING WITH IT von The...

Allman Brothers: Tragödie & Triumph

Nach dem Tod ihres Gitarristen Duane Allman denkt die Allman Brothers Band nicht eine Sekunde lang ans Aufhören –...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise konnte er kaum noch live spielen, zudem stand ihm möglicherweise...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 8

Hinter dem achten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich ein Paket der Dead Daisies: Das neue Album RADIANCE gibt es...

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

Pflichtlektüre

Video der Woche: Deep Purple live mit ›Space Truckin‹

Als Deep Purple am California Jam 1974 ihre letzte...

The Dead South – GOOD COMPANY

Sie kommen aus dem Norden. Wie viele erfolglose Indie-Bands greifen...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen