Prince: Autobiografie “The Beautiful Ones” erscheint im Oktober

-

Prince: Autobiografie “The Beautiful Ones” erscheint im Oktober

Prince Purple Rain TourDas Buch enthält die unvollständigen Memoiren von Prince sowie nie gezeigte Fotos und die handschriftlichen Songlyrics zu ›Purple Rain‹.

Die Prince-Autobiografie “The Beautiful Ones” hat ein Veröffentlichungsdatum. Am 29. Oktober wird das Buch (auf Englisch) erscheinen.

Kurz vor seinem Tod wegen einer versehentlichen Fentanyl-Überdosis vor drei Jahren hatte der Musiker verraten, seine Memoiren schreiben zu wollen. Im vergangenen Jahr kündigte seine Agentin Esther Newberg das Erscheinen des Buchs an, sagte aber auch, dass Prince nur rund 50 handgeschriebene Seiten hinterlassen habe.

Diese werden im 288-seitigen “The Beautiful Ones” nun ergänzt um unveröffentlichte Fotos von Prince, Notizbucheinträge, handschriftliche Songtexte (darunter zu ›Purple Rain‹) und einen Essay von “The New Yorker”-Autor Dan Piepenbring.

Der Verlag Penguin Random House schreibt: “‘The Beatutiful Ones’ erzählt – in der ersten Person – die Geschichte, wie Prince zu Prince wurde – ein Junge, der die Welt um sich aufsaugte, und dann eine Persona erschuf, eine künstlerische Vision und ein Leben, bevor die Hits und der Ruhm, die kommen sollten, ihn definierten.”

2 Kommentare

  1. Prince war ein ausnahme Künstler wer ihn live erlebt hat mußte einfach nur begeistert sein. Er war mit Leib und Seele bei seinen Liedern und das hatman gespührt.
    Für mich (50 Jahre) gibt es kein schöneres Lied als Purpel Rain. Wie er dieses Lied zu ende singt ist Gänsehaut pur.
    Die Biographie ist für mich schon bestellt.
    Ich wünsche allen Fans von Prince: genießt seine Musik.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Pflichtlektüre

“LIVE AT THE ROXY” erscheint im Juni

Slash hat mit LIVE AT THE ROXY 25.9.14 eine...

Neuer “Aquostic Live”-Trailer veröffentlicht

Kurz vor Erscheinen ihres Live-Albums AQUOSTIC – LIVE AT...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen