Pink Floyd: THE DARK SIDE OF THE MOON-Mischpult für 1,8 Millionen Dollar versteigert

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Pink Floyd: THE DARK SIDE OF THE MOON-Mischpult für 1,8 Millionen Dollar versteigert

- Advertisment -

Das Mischpult, auf dem Pink Floyd ihren Albumklassiker aufnahmen und das auch von Paul McCartney und Kate Bush benutzt wurde, hat einen neuen Besitzer gefunden.

Und das zu einem stolzen Preis: Ein anonymer Käufer legte 1,8 Millionen Dollar auf den Tisch, um sich das begehrte Stück zu sichern. Eigentlich war mit einem Erlös von $700.000 gerechnet worden.

Die Versteigerung der Konsole fand am 27. März 2017 in New York statt. Das Gerät EMI TG12345 MK IV ist vor allem dafür bekannt, dass es bei den Aufnahmen zu Pink FLoyds THE DARK SIDE OF THE MOON in den Abbey Road Studios zum Einsatz kam.

Außerdem vertrauten Paul McCartney and Wings, George Harrison, Ringo Starr, Kate Bush und The Cure auf das Mischpult.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rock-Mythen: Freddie Mercury – Chronik eines angekündigten Todes

Der Planet Pop stand unter Schock: Vor 29 Jahren, am Morgen des 25. November 1991, ging die Meldung vom...

Rückblende: Budgie ›Breadfan‹

Dieser Song über Menschen, die Geld (nicht Brot) lieben, entstand aus einer ohrenbetäubenden Jamsession, wurde zur Hymne der Band...

Plattensammler: Bruce Hornsby über seine Lieblingsalben

Sich mit seiner eigenen Arbeit Gänsehaut verpassen: Das dürften nur die wenigsten Künstler im Laufe ihrer Karriere schaffen. Bruce...

Video der Woche: Little Steven & Paul Mc Cartney live

Little Steven, Paul McCartney und ein Beatles-Song. Steven Van Zandt alias Little Steven wird heute runde 70 Jahre alt. Aus...
- Werbung -

Rock-Mythen: Michael Hutchence – Suicide Blonde

Was genau geschah, ist bis heute nicht restlos geklärt: Vor 22 Jahren, am 22. November 1997, starb INXS-Sänger Michael...

Blues Boom: Rory Gallagher

Von seinen Zeitgenossen hoch verehrt, verkörperte der irische Gitarrist die bodenständige Musikalität des Bluesrock. Wenn je ein Mann die Musik...

Pflichtlektüre

Black Country Communion: Supergroup plant nächstes Album

Black Country Communion zieht es ins Studio. Dort will...

Review: Pink Floyd – THE EARLY YEARS 1965–1972

Umfangreiche audiovisuelle Werkschau der Floyd’schen Gründerzeit. Jahrzehntelang beklagten die weltweiten...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen