Offizielle Bekanntgabe zu kommendem Album

-

Offizielle Bekanntgabe zu kommendem Album

David Gilmour @ Harry_BordenNachdem gestern über inoffizielle Wege bekannt wurde, dass Pink Floyd neues Material unter dem Namen THE ENDLESS RIVERS veröffentlichen wollen, gibt es nun ein Statement von der Band selbst.

Auf der offiziellen Facebook-Seite von Pink Floyd heißt es: “Pink Floyd can confirm that they are releasing a new album “The Endless River” in October 2014. It is an album of mainly ambient and instrumental music based on the 1993/4 Division Bell sessions which feature David Gilmour, Nick Mason and Richard Wright. The album is produced by David Gilmour with Phil Manzanera, Youth and recording engineer Andy Jackson. Work is still in progress, but more details to come at the end of the Summer.”

Damit ist das Gerücht bestätigt und auch klar, wann THE ENDLESS RIVER genau erscheinen wird. Produziert wird das erste Album seit 20 Jahren von Phil Manzanera, dem ehemaligen Roxy Music-Gitarristen, der bereits Gilmours Album ON AN ISLAND produziert hat. Unterstützung bekommt er dabei von Toningenieur Andy Jackson, der auch schon an den Arbeit zu DIVISION BELL und A MOMENTARY LAPSE OF REASON beteiligt war.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

David Crosby & The Lighthouse Band: LIVE AT THE CAPITOL THEATRE

Spiritueller Jazz-Folk mit geringem Nostalgiefaktor Es ist bei all den Bootlegs und Live-Compilations von dubioser Herkunft ja schwer, den Überblick...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Pflichtlektüre

DEADPOOL (dt. Version)

Brutal und selbstironisch: Marvels durchgeknalltester Held dreht auf. Physisch von...

Neues Album ist fast fertig

Lars Ulrich hat gute Nachrichten, was das kommende Metallica-Werk...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen

<