Anathema – Perfektion ist Illusion

-

Anathema – Perfektion ist Illusion

- Advertisment -

Eine Band wie Anathema ist nicht so ohne Weiteres zu begreifen. Eher ist sie zu erfühlen, zu erleben. Immer schon herrschte bei den Liverpoolern Emotion über Kalkül, immer schon war der inhärente Drang nach Weiterentwicklung stärker als jede Formel. „Wir sind mittlerweile völlig furchtlos“, sagt Vincent Cavanagh über das zehnte Album DISTANT SATELLITES. Und hat sich offensichtlich damit abgefunden, niemals Perfektion zu erreichen.

anathema-dtstant-satellites-6176Es ist schwer zu sagen, wann genau die Gebrüder Cavanagh diesen Punkt in ihrer Karriere erreicht haben. Diesen Moment, an dem sie gemerkt haben, dass ihre Band einzigartig ist. Dass sie praktisch keinerlei Einschränkungen unterliegt. Dass sie auch mit unkommerzieller, progressiver, anspruchsvoller Musik große Erfolge feiern kann. War es ALTERNATIVE 4, mit dem sie sich 1998 vom Metal verabschiedet hatten? Oder doch WE’RE HERE BECAUSE WE’RE HERE, das 2010 eine siebenjährige Pause beendete und die Band in ihrem zweiten Frühling zeigte? Was es auch ist – es macht auch DISTANT SATELLITES zu einem wunderbaren, schwerelosen, zu einem in sich ruhenden Werk. „Dieses Album ist wie ein erneutes Freischwimmen für uns.“ Vincent Cavanagh ist sichtlich zufrieden mit dem Resultat, aber wie immer zu bescheiden, um es zuzugeben. Dann drückt er sich doch lieber zurückhaltend aus. „Wir waren schon immer experimentell und hatten keine Scheu vor Weiterentwicklung, doch dieses Album ist auch für uns ein großer Schritt nach vorne.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Tom Petty: Ganz oben, ganz unten

In den 90ern kracht Tom Pettys bisheriges Leben zusammen. Mittendrin nimmt er mit Rick Rubin ein Meisterwerk auf. Es...

Rock-Mythen: Lynyrd Skynyrd – Southern Shock

Es war einer der traurigsten Tage in der Geschichte der Popmusik: Vor mehr als 40 Jahren, am 20. Oktober...

Gewinnspiel: Tickets für The Pineapple Thief im Lostopf

Die Alternative-Rocker um Mastermind Bruce Soord befinden sich gerade mitten in ihrer „Versions Of The Truth“-Tour. Für die Show...

Glen Buxton: Der Rebell in der Rebellenband

Alice Cooper, die ursprüngliche Band bestehend aus fünf Gestalten, die sich teils im Kunstkurs und Laufteam der Cortez Highschool...
- Werbung -

Paul McCartney: Führt Foo Fighters in die Hall Of Fame ein

Am 30. Oktober werden neue Künstler in die Rock And Roll Hall Of Fame eingeführt. Neben Tina Turner, Todd...

In Memoriam: Spencer Davis (17.07.1939-19.10.2020)

Mit R’n’ B -getönten Hits wie ›Gimme Some Lovin’‹, ›Keep On Running‹ und ›I’m A Man‹ zählte seine Spencer...

Pflichtlektüre

Priestess

Frech gewinnt: Die Kanadierer lassen sich von Thin Lizzy...

Gewinnt Tickets für die Street Mag’ Show

Die Street Mag’ Show ist ein Pflichttermin für alle...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen