Carpool Karaoke: Paul McCartney bringt James Corden zum Weinen

-

Carpool Karaoke: Paul McCartney bringt James Corden zum Weinen

- Advertisment -

Paul McCartney bei Carpool KaraokeIn einer Highlight-Ausgabe von „Carpool Karaoke“ entlockt Paul McCartney nicht nur dem Moderator Tränen. Der Beatle singt viele seiner großen Hits und reist ganz weit in die Vergangenheit zurück.

James Corden hatte schon die Foo Fighters oder Adele in seiner „Carpool Karaoke“-Show zu Gast. Doch die jüngste Ausgabe in Liverpool sei „die beste jemals“ gewesen, findet der Moderator.

Und dem kann man zustimmen: In 23 Minuten intoniert Paul McCartney nicht nur seinen allerersten Song – ›I Lost My Little Girl‹ – den er mit 14 geschrieben habe, er singt auch zahlreiche seiner Hits wie ›Penny Lane‹, ›Let It Be‹ oder ›Blackbird‹.

Dazu besucht der Beatle das Haus seiner Kindheit, wo er munter Anekdoten erzählt, ans Songschreiben mit John Lennon zurückdenkt und am Piano den SGT. PEPPER-Song ›When I’m Sixty-Four‹ anstimmt.

Am Ende der so nostalgischen wie emotionalen Episode gibt’s einen Überraschungsauftritt McCartneys in einem Liverpooler Pub – mit ›Hey Jude‹ als krönendem Abschluss.

Paul McCartney bei Carpool Karaoke:

2 Kommentare

  1. Es ist einfach herrlich, wie dieser nicht mehr ganz so junge Mann immer noch für einen Spaß an seinen alten Songs hat. Und dabei so natürlich und locker geblieben ist ! Paul, we love you !!!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Mötley Crüe: Neue Autobiographie von Nikki Sixx

Sein kommentiertes Tagebuch „The Heroine Diaries“ beschrieb seine Heroinabhängigkeit in den 80ern. Jetzt legt Sixx ein neues Werk nach. Am...

The Black Crowes: Neues Album in Sicht?

2019 haben sich die Streithähne Rich und Chris wieder vertragen. Jetzt wollen die Brüder vielleicht eine neue Platte veröffentlichen... Das...

Myles Kennedy: Donnernde Saiten

Passend zu seinen hervorragenden Kompositionen brennt Alter-Bridge- und Slash-and-The-Conspirators-Frontmann Myles Kennedy auf seinem zweiten Soloalbum THE IDES OF MARCH...

Gang Of Youths: Neue Single ›the angel of 8th ave‹

Ein Umzug von Insel zu Insel sorgte für neue Inspirationen: Gang Of Youths zogen 2017 von Sydney nach London...
- Werbung -

Queen: Brian May veranstaltet 3D-Foto-Contest

Dass der Gitarrist sich für Stereoskopie interessiert, ist nichts Neues. Jetzt sollen die Fans in diese Leidenschaft involviert werden....

Rush: Neue Musik von Alex Lifeson

Die ganze Geschichte über Rush lest ihr in unserem aktuellen Sonderheft. Kürzlich hat Rush-Gitarrist Alex Lifeson zwei neue Instrumental-Tracks...

Pflichtlektüre

Review: Rainbow Kitten Surprise – HOW TO: FRIEND, LOVE, FREEFALL

Stilpluralität und überbordende Texte. Trotzdem nicht anstrengend. Es ist nicht...

Review: Gov‘t Mule – REVOLUTION COME…REVOLUTION GO

Viva la revolución! Bereits seit 1949 existiert das Fantasy-Label. Für...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen