Pantera – FAR BEYOND DRIVEN

-

Pantera – FAR BEYOND DRIVEN

81IZIx7v4vL._SL1500_Meisterwerk in neuem Gewand.

Viel muss man eigentlich über dieses Meisterwerk des amerikanischen Thrash-Metal nicht mehr sagen. Bei seinem Erscheinen 1994 waren Pantera die Erfolgsleiter schon sehr weit nach oben geklettert. Ihr großer Durchbruch geschah 1990 mit ihrem fünften Album COWBOYS FROM HELL (von Fans oft als das „offizielle“ Debüt der Band bezeichnet), VULGAR DISPLAY OF POWER (1992) katapultierte die Amerikaner noch weiter nach oben. Mit FAR BEYOND DRIVEN erzielten Pantera schließlich ihren ersten und leider einzigen Nummer-Eins-Erfolg in den US-amerikanischen Albumcharts. Jetzt, 20 Jahre später, erscheint dieser Meilenstein in einer schicken Jubiläumsausgabe mit zwei CDs. Das remasterte Album selbst hat auch zwei Dekaden später nichts von seiner Wucht und revolutionären Power verloren. Die zwölf Songs stampfen, donnern und krachen. Ein wahrer Schatz ist jedoch die Bonus-Disc, die einen Live-Mitschnitt aus Donington von 1994 enthält. Neben Songs aus FAR BEYOND DIVEN enthält er auch Bühnenversionen ihrer großen Hits ›Walk‹ und ›This Love‹ aus VULGAR DISPLAY OF POWER. Eine grandiose Soundqualität vervollständigt das Live-Gefühl. Zu erwähnen sei auch noch das liebevoll gestaltete Booklet mit der Geschichte des Albums, Fotos der Band und faksimilierten Bühnenpässen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Hong Faux: Neue Single ›Starkiller‹

Am 24. Februar erscheint DESOLATION YEARS, das lang erwartete neue Album von Hong Faux. Heute gibt es die Singleauskopplung...

Thundermother: Neues Line-Up

Das Line-Up-Karussell um Gründungsmitglied Filippa Nässil hat sich bei Thundermother wieder einmal komplett gedreht. Wie die Bandmitglieder der schwedischen...

Alberta Cross: Neue Single ›Between You And Me‹

Am 31. März erscheint ein neues Album namens SINKING SHIPS von Alberta Cross, eine neue Single mit dem Titel...

Rückblende: The Kinks – ›Dead End Street‹

Für damalige Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Gesellschaftskritik, wurde dieses Stück, das die Kinks noch mal „richtig“ machten, nachdem der Produzent...

Meilensteine: The Midnight Special geht los

02.02.1973: Die Musik-Show „The Midnight Special“ startet beim US-Sender NBC Recht reichhaltig gestaltete sich der Anteil an Popkultur im US-Fernsehen...

Pflichtlektüre

The Ronettes feat. Veronica – THE COLPIX YEARS 1961–1963

Ronnie Spectors und The Ronettes‘ famoses Frühwerk. Schon in frühen...

24/7 Diva Heaven: Sind sie zu rough, bist du zu soft

Im Duden wird die „Diva“ als Person beschrieben, die...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen