Ozzy Osbourne: Neues Album kommt im Januar

ozzy liveIm Januar wird Ozzy Osbourne ein neues Soloalbum veröffentlichen, wie Sharon Osbourne jetzt verraten hat. Auch seine ausgefallenen Konzerte will er nachholen.

Vor ein paar Wochen musste er seine für nächstes Frühjahr geplanten Europakonzerte absagen, jetzt gibt es bessere Neuigkeiten aus dem Hause Osbourne.

Wie Ozzys Frau und Managerin Sharon Osbourne in einem Interview mit dem US-Radiosender SiriusXM verraten hat, wird Ozzy schon im Januar eine neue Soloplatte veröffentlichen, seine erste seit SCREAM von 2010.

Auch gesundheitlich scheint es dem Sänger von Black Sabbath wieder ganz gut zu gehen – nach seinem Sturz bei sich zu Hause, bei dem er sich vergangenen April am Rücken verletzt hatte.

„Er hatte einen sehr, sehr schlimmen Unfall in diesem Jahr, aber er er erholt sich gut“, sagt Sharon dazu (im Video weiter unten). Er freue sich auch über den Erfolg von ›Take What You Want‹, dem Song von Post Malone, in dem er selbst und Rapper Travis Scott als Gäste auftreten.

Groß auf Tour gehen werde Ozzy in Zukunft nicht mehr, so Sharon, die verschobenen Konzerttermine werde er aber ganz sicher nachholen.

Sharon Osbourne im Interview:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here