0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ozzy Osbourne: Das Touren hat ein Ende

-

Ozzy Osbourne: Das Touren hat ein Ende

- Advertisement -

Ozzy Osbourne kann nicht mehr auf Tour gehen. Das hat der Prince Of Darkness gestern in einem Online-Statement mitgeteilt. Seit mehreren Jahren schon werden die noch ausstehenden Europatermine seine “No More Tours”-Tournee aus gesundheitlichen Gründen (und wegen der Pandemie) verschoben. Jetzt ist die Tournee vollständig abgesagt.

“Das ist vielleicht eine der härtesten Entscheidungen, die ich meinen loyalen Fans jemals mitteilen musste. Wie ihr wohl alle wisst, hatte ich vor vier Jahren einen schlimmen Unfall, bei dem ich meine Wirbelsäule verletzte. Seit dem war es mein einziges Ziel, wieder auf die Bühne zu können. Meine Singstimme funktioniert ja, jedoch ist mein Körper immer noch schwach und das nach drei Operationen, Stammzellenbehandlung, endloser Physiotherapie und erst vor kurzem bahnbrechender Cybernics-Behandlung.”, so schrieb Ozzy.

Weiter meinte er: “Ich bin ehrlich dankbar darüber, wie geduldig ihr eure Tickets über all die Zeit behalten habt, aber ich muss nun endlich zu der Einsicht gelangen, dass ich meine anstehenden Termine im UK und in Europa nicht absolvieren kann, da ich weiß, dass ich mit dem ganzen Reisen nicht klarkommen würde. Glaubt mir, dass der Gedanke daran, meine Fans zu enttäuschen, mich echt abfuckt, mehr, als ihr euch vorstellen könnt.”

“Nie hätte ich geglaubt, dass meine Tour-Tage so zu Ende gehen. Mein Team überlegt gerade fieberhaft, wie und wo ich künftig auftreten kann, ohne dafür von Stadt zu Stadt zu reisen. Ich möchte meiner Familie danken, meiner Band, meiner Crew, meinen langjährigen Freunden von Judas Priest und natürlich meinen Fans für ihre endlose Hingabe, die Loyalität und die Unterstützung. Und dafür, mir das Leben ermöglicht zu haben, das ich mir immer erträumt hatte. Ich liebe euch alle!”

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: Fleetwood Mac ›Little Lies‹

Eine der größten weiblichen Stimmen des Classic Rock feiert heute ihren 76. Geburtstag. Happy Birthday Stevie Nicks! Stevie Nicks ist eine der eindruckvollsten Frauen im...

Paul Weller: 66

Großteils gemütliche Reflexionen zum Sechsundsechzigsten Wie bei vielen der Allergrößten hatte Paul Wellers Karriere verschiedene Phasen. Da war der wütende, sozialkritische Post-Punk von The Jam...

Top Ten: Die zehn besten Bob-Dylan-Coverversionen

Bob Dylan gehört zu den größten Musikern unserer Zeit. Viele böse Zungen behaupten jedoch, dass erst die Coverversionen anderer Bands Dylans wahre Größe offenbarten....

5 Kommentare

  1. Hallo Ozzy !

    Mach Dir keine Sorgen, wir Fans mögen Dich trotzdem. Eh ein Wunder, dass Du überhaupt noch existierst.
    Lass es Dir gut gehen !

  2. Der Verzicht dürfte ihm vermutlich nicht so schwer fallen wie er in seinem aktuellen Statement formuliert hat.
    Als Multi-Millionär dürfte er genügend Ablenkungen und Trost finden. Meine Enttäuschung ihn nicht mehr live erleben zu können hält sich sehr in Grenzen.
    Für alles auf diesem Planten gibt es eine Endlichkeit so auch für die Privilegierten unserer Spezies.
    Alles Gute für den Ruhestand vom Live-Zirkus oder Pandämonium des Rock-Geschäftes die Tantiemen hat er ja reichlich dafür zur Verfügung.

  3. Ich wünsche dir eine Gute Besserung Ozzy bin dein Großer Fan von dir hast alles richtig gemacht Gesundheit geht Vor deine Lieder sind Super bin durch mein Vater mit dein Liedern Aufgewachsen . mein lieblings Lied ist Heaven Andi Hell und Paranoid. Gruß Stephan Tessmer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×