Ozzy Osbourne: Cameo-Auftritt beim „Ghostbusters“-Reboot?

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Ozzy Osbourne: Cameo-Auftritt beim „Ghostbusters“-Reboot?

- Advertisment -

ozzy-osbourne-memoirs-madman-6825Bei der Komödie „Little Nicky“ tauchte Ozzy am Ende auf, um die Welt zu retten – indem er einer Fledermaus den Kopf abbiss. Jetzt scheint es ihn wieder zum Film zu ziehen, dieses Mal zu den „Ghostbusters“.

Im Juli 2016 soll die Neuauflage der „Ghostbusters“ weltweit in die Kinos kommen. Neben den vier Geisterjägerinnen (gespielt von Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Kate McKinnon und Leslie Jones) wird scheinbar auch Ozzy einen kleinen Cameo-Auftritt als Sänger einer Metal-Band haben.

Der Prince Of Darkness wurde letzte Woche am Citi Wang Theatre in Boston gesichtet, in dem gerade eine Szene für Regisseur Paul Feigs neuen Streifen gedreht wurde. Dabei geht es um ein Heavy Metal Konzert, bei dem Ozzy singen soll. Ob es dabei auch spuken wird, ist leider noch nicht bekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Cinderella: Abgeschlossene Achterbahnfahrt

Schicksalsschläge mussten Cinderella während ihrer Karriere einige wegstecken. Am Ende war es wahrscheinlich einer zu viel... Mein erster Gedanke war:...

Eddie Van Halen: Das Interview von 1978

Anlässlich der Veröffentlichung ihres ersten Albums sprach Steven Rosen mit dem jungen Gitarristen von Van Halen über seine Einflüsse,...

The Hellacopters: Covern ›Sympathy For The Devil‹ mit Papa Emeritus IV

Erst vor kurzem gab es im schwedischen Fernsehen eine interessante musikalische Allianz zu bezeugen. Für die Sendung "På Spåret"...

Das letzte Wort: Beth Hart

Die kalifornische Megastimme über Selbstzweifel, Vergebung, den perfekten Produzenten und die heilende Wirkung von Dankbarkeit. Wer auch nur einen...
- Werbung -

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

Video der Woche: Cheap Trick mit ›She’s Tight‹

Robin Zander wird heute 68 Jahre alt. Zum Geburtstag des Frontmanns blicken wir zurück auf das Jahr 1982, als...

Pflichtlektüre

Review: J.J. Cale – STAY AROUND

Ein letztes Ausrufezeichen. J.J. Cale war der „unsichtbare Rie­se“ unter...

Kadavar: Hier das neue Live-Video zu ›Into The Night‹ sehen

LIVE IN COPENHAGEN: So heißt die neue Live-Platte von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen