0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Odeville: JENSEITS DER STILLE

Huch, deutsche Texte? Kein Problem!

70s-Rock trifft auf Alternative-Kram der 90er/00er und moderne US-Songwriter-Ästhetik – so lässt sich der Sound der Hamburger vielleicht am besten umschreiben. Und wer sich nun erschrecken sollte, dass Hauke Horeis
zu diesem Stilmix auf Deutsch singt, dem/der sei gesagt: es funktioniert! Und das nicht nur bei den eher getragenen Nummern wie ›Der Tag wird kommen‹ oder ›48 Stunden‹, sondern auch beim nervös-punkrockigen, einen Hauch von The Knack versprühenden ›Strobo‹ oder dem intensiven ›Stille‹. Apropos Texte: Die sind wirklich (zu)hörenswert, schaffen Odeville es doch, ihre Inhalte auf sympathische Art persönlich und doch universell berührend zu gestalten, ohne sie so gekünstelt wirken zu lassen wie es bei den nicht unähnlichen Selig gelegentlich der Fall ist.

7 von 10 Punkten

Odeville, JENSEITS DER STILLE, CRESTWOOD/WARNER

- Advertisement -

Weiterlesen

Nestor: Neue Single ›Teenage Rebel‹ von kommendem Album

Hört hier den brandneuen Song ›Teenage Rebel‹ von Nestor und seht das Video dazu! Am 31. Mai erscheint TEENAGE REBEL, das neue Album von Nestor....

Cold Years: Musikalischer Pantheismus

„Wenn ich nicht gerade selbst Songs schreibe, höre ich Platten an. Musik ist alles für mich. Ich liebe es, live zu spielen, auf Tour...

Video der Woche: Fleetwood Mac ›Little Lies‹

Eine der größten weiblichen Stimmen des Classic Rock feiert heute ihren 76. Geburtstag. Happy Birthday Stevie Nicks! Stevie Nicks ist eine der eindruckvollsten Frauen im...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×