Norman Guy

-

Norman Guy

Norman Guy 2010 1

Seine Wrecking Company startet am 10.9. in Krefeld mit einem neuen Bluesrock-Programm.

Dass es nicht nur im Ausland, sondern auch im CLASSIC ROCK-Territorium talentierte Nachwuchs-Bluesrocker gibt, haben schon die Künstler bewiesen, die wir euch im großen Special in der letzten Ausgabe vorgestellt haben. Doch neben Henrik Frei­schlader und Co. ist uns nun ein weiterer Rocker aufgefallen, den wir euch gerne nahe bringen würden: Norman Guy. Der Mann aus Viersen hat sich im vergangenen Jahr mit Paddy Boy zu­sam­mengetan und ein Album veröffent­licht – einen Track davon findet ihr auf unserer beiliegenden CD, den »Kron­juwelen #3«.

Aktuell ist Norman Guy mit einer neuen Besetzung unterwegs: der Wrecking Company. Alle Bluesrock-Fans, die auch einer kräftigen Riff-Schlagseite etwas abgewinnen können, sollten daher jetzt ihren Terminkalender hervorkramen: Der Gitarrist, der großer Fan von Rory Gallagher und Jimi Hendrix ist, wird demnächst nämlich auch live zu bewun­dern sein: Am 10. Sep­tem­ber gibt er das erste Konzert mit rundum-erneuertem Wrecking Company-Programm in der KuFa in Krefeld. Mit von der Partie ist dabei auch ein gerade mal 17 Jahre alter Bassist: Mark Borek. Alle Bluesrock-Freunde aus NRW sollten sich diese Premiere nicht entgehen lassen.

 

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Hayes Carll – LOVERS AND LEAVERS

Lieben und nie mehr gehen lassen. Es ist ein...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen