Review: Noel Gallagher’s High Flying Birds – CHASING YESTERDAY

-

Review: Noel Gallagher’s High Flying Birds – CHASING YESTERDAY

- Advertisment -

Noel Gallagher chasing yesterdayMeister aller Klassen.

Derweil die Spekulationen um eine Oasis-Reunion nicht abreißen – befeuert zuletzt durch das Ende von Liam Gallaghers Band Beady Eye – strickt Bruder Noel munter weiter an seinem Solowerk. Wurde ja auch langsam wieder Zeit, mehr als drei Jahre sind seit seinem famosen Debüt vergangen. Und auch für CHASING YESTERDAY hat er sich wieder allerhand einfallen lassen. Bestimmt wird das neue Album von jener Art Songs, die auch den Vorgänger ausgezeichnet haben: Majestätische Hymnen, in denen Noel den Romantiker rauslässt. Könnte kitschig sein? Ist es nicht. ›The Girl With X-Ray Eyes‹, ›Ballad Of The Mighty I‹ und ›Riverman‹ sind britische Songschreiber-Kunst in Perfektion, letzteres sogar mit Saxofonfinale. Ja, richtig gehört: Saxofon.

Am prominentesten kommt ebendieses in ›The Right Stuff‹ zum Einsatz, dem vielleicht ungewöhnlichsten Noel-Stück überhaupt. Jazzig, groovend, cool. Mit einem Wort: großartig. Dazu gibt’s mit ›Lock All The Doors‹ und ›You Know We Can’t Go Back‹ auch lärmende Rocknummern im Stil von Oasis. ›The Mexican‹ kommt gar mit rumpelndem ›Jumpin‘ Jack Flash‹-Riff daher. Allerdings sind dies auch die Momente, in denen man die nölende Schärfe in der Stimme von Liam ein wenig vermisst. Ansonsten hat CHASING YESTERDAY alles, was man sich nur wünschen kann: Tolle Melodien, einen vielschichtigen, druckvollen Sound, perfekt sitzende Gitarrensoli und brillantes Songwriting. So muss der gute Noel dem Gestern nicht nachjagen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sturgill Simpson: Überraschungsalbum veröffentlicht

Am 16. Oktober hat Sturgill Simpson überraschend das Album CUTTIN' GRASS VOL. 1 (BUTCHER SHOPPE SESSIONS) herausgebracht....

Zeitzeichen: Elton John

„Ich versuche lieber, eine Brücke zu den Menschen auf der anderen Seite zu bauen, als eine Mauer...

Skurrile Albumcover: Riot mit NARITA (1979)

Der Bullshit-Quotient von Metal-Artworks dürfte über dem Durchschnitt liegen, denn der genretypische Drang zu gar schröcklichen Monstern...

Video der Woche: Chuck Berrys und Keith Richards‘ Streit im Proberaum

Zum Geburtstag von Chuck Berry hier eine legendäre angespannte Probe von ihm und Keith Richards. Und der...
- Werbung -

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem...

Das letzte Wort: Bob Mould

Vielen gilt er mit seiner einstigen Band Hüsker Dü als wichtiger Wegbereiter des Alternative-Booms der 90er, doch...

Pflichtlektüre

Sparrow Falls – A BRIMSTONE HARVEST

Als der Boss Punk hörte. Keine Ahnung, ob Bruce Springsteen...

Ian Gillan im Interview: Back To The Roots

Er ist der Sänger von Deep Purple, klar. Aber...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Welcome

Install
×