Nine Black Alps – CANDY FOR THE CLOWNS

-

Nine Black Alps – CANDY FOR THE CLOWNS

0002614867_10Zur falschen Zeit am falschen Ort…

…das könnte das Lebensmotto von Sam Forrest und seinen Nine Black Alps sein. Denn das Quartett stammt aus Manchester, bekanntlich die Stadt der Smiths, Oasis, Stone Roses und New Order. Seit ihrem Auftauchen ca. 2003 aber leben Sam und Co. unter der Illusion, es sei 1992/93 und sie in Seattle. Ihr Ding ist der Pop-Grunge, der ihnen vor zwei Jahrzehnten Dauer-Rotation auf MTVs 120 Minutes garantiert hätte, aber heute nicht mehr wirklich gefragt ist. Durchaus schade, denn dass sie’s können, haben Nine Black Alps schon auf ihrem Debüt EVERYTHING IS (2005) gezeigt. Sowohl mit Rasanz zwischen Superchunk und IN UTERO als auch mit Akustik-Introspektive à la Elliott Smith konnten sie hier komplett überzeugen. Diese Palette erweiterten die vier auf LOVE/HATE (2007) dann noch um Melodiegitarrenpop à la Lemonheads/Teenage Fanclub – ›Bitter End‹ bleibt der beste Posies-Song, den diese nie geschrieben haben. Zwei solche Momente (›Take Me Underground‹ und ›Morning After‹) gibt es auch auf dem fünften NBA-Album CANDY FOR THE CLOWNS, das ansonsten von schnittigem Aggro-Grunge dominiert wird. Tja, wäre dies das Jahr 1993, wir hätten ein Hitalbum vor uns.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CAN: Klangvisionäre

Vieles von dem, was uns New Wave, Progressive Rock, Punk und EBM beschert haben, geht mittelbar und unmittelbar auf...

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›I Put A Spell On You‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von CCR wird heute 77 Jahre alt. Wenn man an Creedence Clearwater Revival denkt,...

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Pflichtlektüre

Rod Stewart: Seht ein Video-Interview zum neuen Album

Rod Stewart spricht in einem aktuellen Interview über sein...

Videopremiere: Vintage-Rocker Lykantropi mit neuem Clip zu ›Vestigia‹

Die 70er sind ganz klar der Fixpunkt des Lykantropi-Sounds...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen