Thin Lizzy

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Thin Lizzy

- Advertisment -

thin lizzyDas neue Album steht in den Startlöchern. Thin Lizzy arbeiten an erstem Album ohne Phil Lynott.

Thin Lizzy haben mit den Arbeiten an ihrem neuen Album begonnen. Es wird das erste seit dem Tod von Sänger Phil Lynott im Jahr 1986 sein. Die Band besteht momentan aus Sänger Ricky Warwick, den Gitarristen Scott Gorham und Damon Johnson, dem Bassisten Marco Mendoza, Keyboarder Darren Wharton und Schlagzeuger Brian Downey. Momentan befinden sich die Musiker in den Blast Recording Studios in Newcastle und basteln an den 13 Stücken, die auf das neue Album kommen sollen. CLASSIC ROCK warf einen Blick in den Aufnahmeraum und quatsche mit Scott Gorham.

Wie weit seit ihr mit dem Album?
Vor etwa sechs Wochen verbrachten wir drei Tage im Studio, um mit Akustikgitarren an unseren Ideen zu feilen. Jetzt haben wir die Verstärker angesteckt und nehmen mit dem klassischen Thin Lizzy Set-Up auf. Es läuft also alles ziemlich gut.

Wie klingen die neuen Stücke und gibt es schon Songtitel?
Nein. Wir versuchen, uns nicht zu sehr unter Druck zu setzen. Es sind fast 30 Jahre vergangen, seit wir unser letztes Album eingespielt haben. Deswegen schaden ein paar Wochen mehr auch nicht mehr. Aber wir werden sicher noch dieses Jahr aufnehmen.

Gibt es schon einen Produzenten?
Momentan produzieren wir noch selbst. Aber wir hätten gerne Bob Rock und haben auch schon bei ihm angefragt. Er würde es sehr gerne machen, aber er hat einen sehr vollen Terminkalender. Wir werden sehen, ob es klappt.

Es gibt viele Fans, die sagen, ein Album ohne Phil Lynott wäre kein Thin Lizzy-Album.
Ja, das höre ich auch oft. Aber wir spielen jetzt schon so lange in diesem Line-Up, dass es einfach Zeit wird. Wir mussten einfach ins Studio.

Gibt es alte unveröffentlichte Songs von Phil, die ihr verwenden wollt?
Vielleicht zwei. Aber wir werden die Songs erst noch genauer betrachten und sehen, ob sie sich richtig anfühlen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Cinderella: Abgeschlossene Achterbahnfahrt

Schicksalsschläge mussten Cinderella während ihrer Karriere einige wegstecken. Am Ende war es wahrscheinlich einer zu viel... Mein erster Gedanke war:...

Eddie Van Halen: Das Interview von 1978

Anlässlich der Veröffentlichung ihres ersten Albums sprach Steven Rosen mit dem jungen Gitarristen von Van Halen über seine Einflüsse,...

The Hellacopters: Covern ›Sympathy For The Devil‹ mit Papa Emeritus IV

Erst vor kurzem gab es im schwedischen Fernsehen eine interessante musikalische Allianz zu bezeugen. Für die Sendung "På Spåret"...

Das letzte Wort: Beth Hart

Die kalifornische Megastimme über Selbstzweifel, Vergebung, den perfekten Produzenten und die heilende Wirkung von Dankbarkeit. Wer auch nur einen...
- Werbung -

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

Video der Woche: Cheap Trick mit ›She’s Tight‹

Robin Zander wird heute 68 Jahre alt. Zum Geburtstag des Frontmanns blicken wir zurück auf das Jahr 1982, als...

Pflichtlektüre

Danko Jones

Missverstanden und Spaß dabei: Danko Jones wildert gerne mal...

Video-Premiere zu ›Long Live The Renegades‹

Am 06. März erscheint das neue Album von The...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen