The DB’s – Nostalgische Wiedervereinigung

-

The DB’s – Nostalgische Wiedervereinigung

dbs-falling-sky-3271Nach 30 Jahren kehren The dB’s in Originalbesetzung zurück!

Drei Dekaden ist es her, dass The dB‘s ein Album in Originalbesetzung herausbrachten. Auf FALLING OFF THE SKY sind die beiden Sänger und Gitarristen Peter Holsapple und Chris Stamey, Bassist Gene Holder und Schlagzeuger Will Rigby endlich wieder vereint. Richtig geplant war die Reunion jedoch nicht. „2005 saßen Peter und ich zusammen und sprachen darüber, ein Album zu machen, als Duo“, blickt Chris Stamey zurück. „Als wir mit dem Schreiben anfingen, fiel uns jedoch schnell auf, dass die Songs eher nach Mate-rial für The dB‘s klingen. Also trafen wir uns mit Will und Gene und fingen an, zusammen zu jammen.“ „Außerdem stellten wir fest, dass wir jetzt alle Mitte 50 sind – und das die letzte Möglichkeit sein könnte, zusammen ein Album zu machen“, fügt Holsapple grinsend hinzu.

Die Arbeiten an FALLING OFF THE SKY dauerten sieben Jahre. „Wir hatten alle auch andere Verpflichtungen, deswegen hat das ein bisschen länger gedauert“, erklärt Stamey. „Will spielt beispielsweise bei Steve Earle. Wir mussten also unsere Aufnahmen um diese Termine herumbauen. Außerdem wohnte Peter damals in New Orleans. Erst als er zurück nach North Carolina zog, konnten wir uns öfter treffen. An-fangs nahmen wir meistens nach Feiertagen wie Weihnachten oder Neujahr zusammen auf, weil dort alle vor Ort waren.“ „Doch das machte uns eigentlich nichts aus“, sagt Holsapple. „Schließlich nahmen wir die Sachen in erster Linie für uns auf. Wir mussten keinen Zeitplan einhalten und standen somit auch nicht unter Druck.“

Das Wichtigste für sie war, die Zeit miteinander zu genießen. „Wir kennen uns alle schon aus der Schule“, blickt Holsapple zurück. „Wir verstehen uns ohne Worte. Und auch wenn wir uns in den Jahren vor den Arbeiten an unserem Album nur selten gesehen hatten, war es, als wären wir nie getrennt gewesen.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Vanessa Peters: FLYING ON INSTRUMENTS

Singer/Songwriterin mit eigener Note – und brillanten Lyrics Vanessa Peters ist eine Wandlerin zwischen den Welten. Das ist durchaus geografisch...

Modern English: 1 2 3 4

Urbesetzung mit neuem Schwung Man redet nicht zuerst über sie, wenn es um Post-Punk geht, aber man darf sie nicht...

Robby Krieger And The Soul Savages: ROBBY KRIEGER AND THE SOUL SAVAGES

Der Doors-Gitarrist macht es sich zwischen Soul, Jazz, Rock und Blues gemütlich Wer es nicht wusste: Robby Krieger war Gründungsmitglied...

Ace Frehley: 10.000 VOLTS

Atze - eins a Ob das neue Album des früheren KISS-Gitarristen Ace Frehley die ehemaligen Kollegen Gene und Paul wirklich...

Pflichtlektüre

Oceansize: Hamburg, Logo

Atmosphärisch dicht, trotz Technikqual. Die deutschen Fans hatten die Qual...

The Felice Brothers – LIFE IN THE DARK

Die Americana-Spezialisten sind rockig und eingängig wie selten zuvor. Federnde...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen