Neil Young: Neues Album COLORADO mit Crazy Horse

Neil Young PortraitNach sieben Jahren kommt im Oktober wieder ein Album von Neil Young zusammen mit Crazy Horse. COLORADO wird begleitet von einer Kino-Doku.

Was neue Alben betrifft, war in den letzten Jahren Verlass auf Neil Young. Allerdings ließ er sich dabei meist von seiner jüngeren Begleitband Promise Of The Real um Wilie Nelsons Sohn Lukas begleiten.

Jetzt heißt es Back To The Roots für den Kanadier: Denn im Oktober macht er zum ersten Mal nach PSYCHECDELIC PILL von 2012 wieder gemeinsame Sache mit seiner Stammformation Crazy Horse, die aktuell aus Billy Talbot, Ralph Molina und Nils Lofgren besteht.

Die erste Single der neuen Platte COLORADO soll noch im August erscheinen. „Billy, Ralphie, Nils und ich freuen uns, Rainbow Of Colors in all seiner zerlumpten Glorie zu euch zu bringen“, sagt Young.

Als Ergänzung zum Album kommt ebenfalls im Oktober die Making-Of-Dokumentation „Mountaintop Sessons“ von Filmemacher C.K. Vollick in „mehr als 100 Kinos weltweit“.

6 KOMMENTARE

  1. Geiler Musiker, hab ihn in Mannheim vor ein paar Wochen gesehen. Kein bisschen alt, eher reif. Hoffe auf weitere gute Musik. Der „ geht ab wie ein Zäpfchen…“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here