Neil Young: Beschuldigt Promoter wegen “Superspreading”

-

Neil Young: Beschuldigt Promoter wegen “Superspreading”

Neil Young fordert die Einstellung von Live-Konzerten, bis die Sicherheit der Fans garantiert werden kann. Vor allem die Promoter nimmt er dabei ins Visier und wirft ihnen vor, Profit vor Sicherheit zu stellen.

Einige der Promoter hätten bereits aufgehört, weitere Shows zu bewerben, doch vor allem die großen Fische müssten mitmachen, um etwas zu bewegen. “Sie gehen mit schlechtem Beispiel voran. Die Leute sehen, dass Konzerte beworben werden und denken sich, dass es wohl wieder okay ist, sich unters Volk zu mischen. Das stimmt aber nicht. Das sind Super-Spreader-Events, verantwortungslos.”

Youngs Kommentar auf Social Media war eine Antwort auf die fast 5000 Corona-Infektionen, die mit dem Boardmasters Festival in Cornwall in Zusammenhang stehen. Auch mehr als 1000 Teilnehmer des Latitude Festival in Suffolk wurden danach positiv getestet.

Bei beiden Festivals wurden die Auflagen der Regierung streng eingehalten. Man wurde nur mit einem negativen Corona-Test oder doppelt geimpft eingelassen.

1 Kommentar

  1. Der Mann hat absolut recht ! Es widerspricht jeglicher Logik wenn man aktuell das Bemühen vieler Kunstschaffender betrachtet. Alle, wir alle haben in dieser noch immer nicht beendeten Pandemie Opfer erbringen müssen. Leider steht wieder ein mal nur das Kasse machen im Vordergrund. Ob dabei die Gesundheit oder gar das Leben anderer gefährdet wird ist den Verantwortlichen völlig egal : Hauptsache die Kassen klingeln ! Ein erbärmliches, verantwortungsloses Gebaren von leider viel zu vielen aus der Kunstschaffenden Gilde !

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

In Memoriam: Tom Petty 1950-2017

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Gainesville, Florida war das Paradebeispiel für einen aufrichtigen Rockmusiker, dem kommerzielles Kalkül zeitlebens...

Video der Woche: The Traveling Wilburys ›End Of The Line‹

Bereits zum fünften Mal jährt sich der Tod von Tom Petty. Zum Gedenken an diesen großen Musiker widmen wir...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Die Geburt des Glamrock

Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

Pixies: DOGGEREL

Die einst bahnbrechenden Wegbereiter bestellen heute ihr Land – fair enough Die Pixies besitzen ihren Status als bejubelte Pioniere zu...

Pflichtlektüre

Rich Cohen – Die Sonne, der Mond & die Rolling Stones

Neue Stones-Bio – klug und originell erzählt. Eine neue Stones-Biografie?...

Paul McCartney: Wenigstens ein Tag ohne Fleisch, bitte!

Paul McCartney ruft in der neuen Kampagne "One Day...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen