Negative

-

Negative

Negative_2010 @ Ville Juurikkala (1)Wer wird denn immer so negativ sein? Negative sind es, der Bummelwitz sei uns verziehen, jedenfalls nicht. Obwohl die Finnen sich auch auf ihrem neuen Album dem düsteren Rock verschrieben haben, stecken sie keineswegs den Kopf ins Glas oder verlassen nur nach Sonnen­untergang das Haus – wie auch das Foto beweist. Die vor wenigen Tagen erschienene Platte heißt zwar NEON, ist aber durchaus tauglich fürs Tageslicht. Was gut ist in Zeiten, in denen Festivals oft die beste Mög­lichkeit bieten, sich neuen Fans zu präsentieren. Und das können, sollen, müssen Negative dringend tun. Denn die Truppe um Sänger Jonne Aaron täte gut daran, sich auch außerhalb der Finstergemeinde einen Ruf zu erspielen. Ihr Rock schlägt nämlich nur zum Teil in dieselbe Kerbe wie der der Kollegen von HIM & Co. – Negative lassen auch den klassischen Rock nicht außen vor. Hooks? Gebongt. Eine Prise Glam? Auch das. Aerosmith und Guns N’Roses? Idole, klar! Brav. Und schwarze Klamotten? Wenn es sein muss. Muss es aber nicht immer. Damit kann man arbeiten.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Christine McVie ist verstorben

Vor kurzem teilten Fleetwood Mac über ihre Social-Media-Kanäle mit, dass Christine McVie im Alter von 79 Jahren gestorben ist....

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Pflichtlektüre

Aerosmith: Blocken Joey Kramer von Grammy-Auftritt

Seltsame Bilder spielen sich bei den Proben von Aerosmith...

Titelstory: AC/DC – Es werde Licht! Es werde Klang! Es werde Rock!

Als die Karriere von AC/DC Ende 1976 ins Stocken...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen