Nazareth – ROCK ’N’ ROLL TELEPHONE

-

Nazareth – ROCK ’N’ ROLL TELEPHONE

- Advertisment -

NazarethEin Rock’n’Roll-Testament.

Im aktuellen Live-Set von Nazareth finden sich immer noch Klassiker wie ›Hair Of The Dog‹, ›Bad Bad Boy‹, ›Dream On‹ oder das Joni-Mitchell-Cover ›This Flight Tonight‹. Doch nun folgt ein bitterer Paukenschlag in Moll: Nach 45 Jahren und einer turbulenten Karriere mit insgesamt 22 Studio-Alben, ist ROCK’N’ROLL TELEPHONE eines, das viele Fans traurig stimmen wird. Denn Nazareth-Sänger Dan McCafferty muss seine Laufbahn als tourender Musiker aus gesundheitlichen Gründen beenden. Im Sommer 2013 erlitt der Frontmann bei einem Auftritt in der Schweiz einen Zusammenbruch. Es wurde vermutet, dass McCafferty einen Schlaganfall erlitten habe, doch nach mehreren Arzt-Besuchen wurde ein kompliziertes Lungenleiden und ein geplatztes Magengeschwür diagnostiziert. Sein Nachfolger steht bereits in den Startlöchern, es ist der 41-jährige Linton Osborne. Dieser neue Sänger hat bereits Mitte April sein Livedebüt in St. Petersburg gegeben und wurde zumindest von den russischen Fans mit warmen Ovationen aufgenommen. Sicher, Nazareth ohne McCafferty sind wie AC/DC ohne Bon Scott. Das war bis zum Februar 1980 auch völlig unvorstellbar. Doch der neue Mann wird sich wacker schlagen. Das neue Album serviert aber noch mit McCafferty am Mikrophon soliden Rock von zart bis hart, manche Songs klingen wie von einem Udo- Dirkschneider-Solo-Album, andere wie Feel-Good-Hardrock für die Ü-50-Party. Es gibt sicher viel schlechtere Möglich-keiten, sich aus dem schillernden Rock’n’Roll-Zirkus zu verabschieden. Die letzte Nummer heißt ›God Save The South‹, das soll nicht nur für den Süden gelten – sondern auch für den weiteren Lebensweg von Dan McCafferty.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sturgill Simpson: Überraschungsalbum veröffentlicht

Am 16. Oktober hat Sturgill Simpson überraschend das Album CUTTIN' GRASS VOL. 1 (BUTCHER SHOPPE SESSIONS) herausgebracht....

Zeitzeichen: Elton John

„Ich versuche lieber, eine Brücke zu den Menschen auf der anderen Seite zu bauen, als eine Mauer...

Skurrile Albumcover: Riot mit NARITA (1979)

Der Bullshit-Quotient von Metal-Artworks dürfte über dem Durchschnitt liegen, denn der genretypische Drang zu gar schröcklichen Monstern...

Video der Woche: Chuck Berrys und Keith Richards‘ Streit im Proberaum

Zum Geburtstag von Chuck Berry hier eine legendäre angespannte Probe von ihm und Keith Richards. Und der...
- Werbung -

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem...

Das letzte Wort: Bob Mould

Vielen gilt er mit seiner einstigen Band Hüsker Dü als wichtiger Wegbereiter des Alternative-Booms der 90er, doch...

Pflichtlektüre

Tim Robbins

Jetzt hat es auch Timothy Francis Robbins erwischt: Der...

Review: Nick Cave & The Bad Seeds – LOVELY CREATURES: THE BEST OF 1984–2014

Der wahre Fürst der Finsternis. Mit seinem letzten Studioalbum SKELETON...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Welcome

Install
×