Mustasch – A FINAL WARNING (CHAPTER 1)

-

Mustasch – A FINAL WARNING (CHAPTER 1)

Die Schweden feiern häppchenweise

20 Jahre ist der erste Release dieser „bärtigen“ Schweden nun schon her. Um das zu zelebrieren, kredenzen die Nordmänner mit A FINAL WARNING ein neues Album in zwei Teilen. Dass es derer zwei sind, erklärt sich zumindest nicht anhand der Spielzeit, denn diese liegt nur bei knapp über 20 Minuten. Aber so geht es zumindest schneller mit dem Release. Fünf Songs und ein ruhiges Outro zocken Mustasch und präsentieren mächtigen Groove Metal mit giftigen Reibeisen-Vocals und Elementen, die klassischen Metal ebenso umfassen wie Hardrock und eine ordentliche Dosis Punk.

Die Songs gehen fix ins Ohr und die Beine. Man wünscht sich den Großteil der Zeit eine starke Nackenmuskulatur zurück, die ja bei vielen Fans aufgrund ausbleibender Shows gerade etwas schwächelt. Üben kann man zumindest bald wieder at home, denn allzu lang müssen Fans auf die Komplettierung dieser letzten Warnung nicht warten. Teil zwei soll Ende 2021 folgen.

6 von 10 Punkten

Mustasch, A FINAL WARNING (CHAPTER 1), SOUND POLLUTION/TRITONUS/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Pflichtlektüre

Hört hier den exklusiven Stream von THE UNMEANT WEDDING

Diesen Freitag, den 15. Mai, erscheint die neue EP...

Everyday Circus: München, Garage Deluxe (25.01.16)

Da geht noch mehr Eingebettet in eine relativ belanglose Vor-...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen