Mountain: ›Mississippi Queen‹

-

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für die Sammlung eines jeden Bluesrockfans. Von der Kuhglocke am Anfang über Leslie Wests laszive Gitarre bis zu der rauen Stimme ist klar, warum dies ihr erfolgreichster Song wurde – der von Künstlern wie Bachman-Turner-Overdrive, Ozzy Osbourne und jüngst sehr überzeugend von den US-Aufsteigern Joyous Wolf gecovert wurde. (Henry Yates & Polly Glass)

Aus unserer Liste “50 Bluesrock-Songs für die Ewigkeit”

1 Kommentar

  1. Leslie West einer der Musiker und Gitarristen die nie den großen Durchbruch hatten, obwohl sie das Zeug dazu hatten.
    Für mich einer der Besten im Blues-Rock-Geschäft.
    Mounten neben Free, Cream und Humple Pie ( mit Framton ! ) die für mich herausragenden Musiker der 1970ziger Jahre.
    Jimi und Rory stehen für mich als die Champions an erster Stelle. Die beste Dekaden der Blues-Rock – Musik wurden von diesen Jungs geprägt, ihre Musik-Schaffen ist für mich Vergleichbar mit den Größen in der klassischen Musik : Genial und damit unsterblich bis dieser Planet stirbt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

Eric Burdon: Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg (27.06.15)

Altersloser Blueser Etwas über ein Jahr nach seinem letzten Gastspiel...

Live: Rival Sons sowie Free Fall

RIVAL SONS Zoom Club, Frankfurt Perfekter Vintage Rock vor vollem Haus Was...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen