Midlake: FOR THE SAKE OF BETHEL WOODS

-

Midlake: FOR THE SAKE OF BETHEL WOODS

Das willkommene Comeback einer so unterbewerteten wie feinsinnigen Könnerband

Als 2006 ihr zweites Album THE TRIALS OF VAN OCCUPANTHER erschien, da feierte man Midlake für ihren kunstvollen, mehrstimmig harmonischen 70s-Rock als gleichwertiges Mitglied einer ganzen Gruppe Art-Americana-Newcomer wie Fleet Foxes, Band Of Horses und My Morning Jacket. Die anderen drei genannten Bands konnten seitdem alle US-Top-Ten-Alben verbuchen. Warum blieb dies den Texanern aus dem Städtchen Denton verwehrt? Dass Sänger und Hauptsongwriter Tim Smith die Band vor dem 2013er-Album ANTIPHON verließ, erklärt es nicht wirklich, denn mit Eric Pulido trat ja nicht irgendwer in seine Fußstapfen. Der neue Frontmann hatte vorher ebenfalls Songwriting-Credits und Backing Vocals beigesteuert, ein abrupter Bruch war’s also nicht. Neun Jahre brauchten Midlake dennoch, um den Nachfolger vorzulegen. Die Pause spürt man nicht, das Sextett spinnt weiter seinen feinen Faden. Midlake sind eine Band, die Waldhörner und Flöten, komplexe Drumpatterns, blubbernde Synthies und malerische Psychedelia so natürlich in ihre Songs einweben kann, dass man’s nicht als experimentell, sondern als selbstverständlich wahrnimmt. Das ist erstaunlich und passt in eine Playlist sowohl zwischen Eagles und CSNY als auch Mercury Rev und Elbow.

8 von 10 Punkten

Midlake, FOR THE SAKE OF BETHEL WOODS, PIAS/BELLA UNION/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Who: THE WHO WITH ORCHESTRA LIVE AT WEMBLEY angekündigt

Am 6. Juli 2019 spielten The Who zusammen mit einem 50-köpfigen Orchester im Wembley Stadion in London. Der Mitschnitt...

Gewinnspiel: Freikarten für Kinoevent GRRR LIVE!

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Television: Tom Verlaine gestorben

Tom Verlaine ist am 28. Januar im Alter von 73 Jahren gestorben. Mit seiner Band Television prägte der Gitarrist...

Video der Woche: The Boomtown Rats ›I Don’t Like Mondays‹

Mit ›I Don't Like Mondays‹ schrieb Bob Geldorf den größten Hit seiner Band The Boomtown Rats. Heute jährt sich...

Jefferson Airplane – SURREALISTIC PILLOW

Auf surrealistischem Kissen gebettet: weiße Hasen, embryonische Reisen und lustige Autos. Gerade einmal sechs Monate lagen zwischen Jefferson Airplanes Debüt...

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

Pflichtlektüre

Brian Wilson: Welttournee zum 50. Jubiläum von PET SOUNDS

Vor 50 Jahren ist das Beach Boys-Wunderwerk PET SOUNDS...

Guns N’ Roses: Wird die Reunion noch komplett?

Gitarrist Gilby Clarke löste 1991 Izzy Stradlin bei Guns...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen