0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zum Abschied von der Late Late Show spielt die Band ›Sad But True‹

-

Zum Abschied von der Late Late Show spielt die Band ›Sad But True‹

- Advertisement -

Metallica Late Late ShowMetallica waren letzte Woche täglich in der Late Late Show mit Craig Ferguson zu Gast. Zum Abschluss gaben die Metal-Helden ›Sad But True‹ zum Besten.

Metallica haben am Freitag ihren ganzwöchigen Besuch in der Late Late Show mit ›Sad But True‹ beendet. Der Song stammt vom nach der Band benannten fünften Studiowerk von 1991. An den Tagen zuvor hatten James Hetfield und Co. ›Hit the Lights‹, ›Fuel‹, ›For Whom the Bell Tolls‹ and ›Enter Sandman‹ gespielt. Hier könnt ihr euch die Performances noch mal ansehen.

Der Anlass für den Talkshow-Auftritt der legendären Gruppe war die Veröffentlichung der Jubiläumsedition der vor zehn Jahren erstmals erschienenen Banddoku “Some Kind Of Monster”.

Seht hier Metallica mit ›Sad But True‹ bei ihrem Auftritt in der Late Late Show:

- Advertisement -

Weiterlesen

My Favourite Shirt: Jetzt mitmachen und Teil des CLASSIC ROCK Magazines werden!

In jeder Ausgabe drucken wir euch und eines eurer Lieblingsshirts ab. Ihr wolltet schon immer mal im CLASSIC ROCK Magazine auftauchen? Dann ist jetzt eure...

AC/DC: Zweite Europa-Show in Gelsenkirchen

Am 17. Mai starteten AC/DC ihre "Power Up"-Europatournee in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Heute spielen die Hardrocker ein weiteres Konzert im selben Stadion, um dann...

Nachruf: Ray Manzarek – Break On Trough To The Other Side

Wirft man den Namen The Doors in die rockaffine Runde, assoziiert die Mehrheit damit in der Regel den frühvollendeten Frontmann Jim Morrison bis heute....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×