Zum Abschied von der Late Late Show spielt die Band ›Sad But True‹

-

Zum Abschied von der Late Late Show spielt die Band ›Sad But True‹

- Advertisment -

Metallica Late Late ShowMetallica waren letzte Woche täglich in der Late Late Show mit Craig Ferguson zu Gast. Zum Abschluss gaben die Metal-Helden ›Sad But True‹ zum Besten.

Metallica haben am Freitag ihren ganzwöchigen Besuch in der Late Late Show mit ›Sad But True‹ beendet. Der Song stammt vom nach der Band benannten fünften Studiowerk von 1991. An den Tagen zuvor hatten James Hetfield und Co. ›Hit the Lights‹, ›Fuel‹, ›For Whom the Bell Tolls‹ and ›Enter Sandman‹ gespielt. Hier könnt ihr euch die Performances noch mal ansehen.

Der Anlass für den Talkshow-Auftritt der legendären Gruppe war die Veröffentlichung der Jubiläumsedition der vor zehn Jahren erstmals erschienenen Banddoku „Some Kind Of Monster“.

Seht hier Metallica mit ›Sad But True‹ bei ihrem Auftritt in der Late Late Show:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für...

LED ZEPPELIN II: Track By Track

›Whole Lotta Love‹Page, Bonham, Plant, Jones, Dixon Page war das klassische Riff zu ›Whole...

In Memoriam: George Young

Der in Schottland geborene Gitarrist, Komponist und Produzent brachte Australien auf die Rock-Landkarte – noch vor seinen...

Spencer Davis: Der Musiker ist tot

Laut seinem Manager Bob Dirk ist Spencer Davis am Montag an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. Der...
- Werbung -

Meat Loaf: BAT OUT OF HELL

Exzellente Hommage an die Eisenhower-Ära: Du nimmst mir das Wort aus dem Mund! Zufälle gibt es! Als Meat Loaf erst...

Toto: Neues Line-Up

Steve Lukather und Joseph Williams haben gestern bekannt gegegeben, in Zukunft mit einem veränderten Line-Up von Toto...

Pflichtlektüre

The Mission – Vergelt´s Goth

Auf dem neuen Mission-Album THE BRIGHTEST LIGHT verkündet Mastermind...

Video-Premiere: Ian Anderson über ›Locomotive Breath‹

Vor 47 Jahren haben Jethro Tull ihren vielleicht bekanntesten...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×