Metallica: James Hetfield und Co. machen Werbung für Luxusmarke Brioni

-

Metallica: James Hetfield und Co. machen Werbung für Luxusmarke Brioni

metallica brioni 2Metallica sind die neuen Werbestars des italienischen Traditionslabels Brioni. Wir haben die Bilder im Stil von Queens ›Bohemian Rhapsody‹ für euch.

Metallica und Luxusmode – passt das zusammen? Ja, findet zumindest Justin O’Shea, seit kurzem Brioni-Kreativdirektor, und selbst Anhänger des Rock’n’Roll-Styles samt Vollbart, Tätowierungen und Sonnenbrille. Der Australier hat James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo als neue Werbeträger der Edelmarke auserkoren.

“Wir sind mehr als aufgeregt, das Gesicht der italienischen Luxus-Meanswear-Größe Brioni zu sein”, sagten Metallica in einem Statement. Die schwarzweißen Bilder, im Stil vom berühmten Queen-Video zu ›Bohemian Rhapsody‹ inspiriert, wurden im Mai von Fotograf Zackery Michael aufgenommen.

Hier sind die Fotos von Metallica in ihren schicken Brioni-Outfits:

Weiter Infos zur Brioni-Kampagne mit Metallica gibt’s hier: https://goo.gl/ZxuxhX.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Guantanamo Baywatch – DARLING… IT’S TOO LATE

Cooler Retrostil-Mix. Macht Spaß. Es kommt nicht von ungefähr, dass...

Spirit Adrift: An der Schmerzgrenze

Mit ENLIGHTENED IN ETERNITY hat Mastermind und Multiinstrumentalist Nate...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen