Meine erste Liebe: Ramones von Dave Wyndorf

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Meine erste Liebe: Ramones von Dave Wyndorf

- Advertisment -

Der Frontmann von Monster Magnet über die US-Punk-Heroen Ramones:

Es waren Bands wie Black Sabbath, in die ich mich als Kind verliebte, aber als ich in ein Alter
kam, in dem ich tatsächlich selbst Musik machen konnte, war es das erste Album der Ramones, das mich so richtig anspornte. Ich komme ja aus New Jersey und fuhr nach New York zu Konzerten, etwa die
regelmäßigen Rockshows im Madison Square Garden Anfang der 70er. Wenn man da rauskam, verteilten Leute Flyer für diesen winzigen Laden namens CBGB. Ich hatte noch nie davon gehört. Da sah ich zum ersten Mal die Ramones, was für mich live eher wie The Stooges klang. Ich kaufte mir das Album am Tag, als es erschien. So etwas hatte ich noch nie zuvor gehört, so lo-fi, aber so seltsam – die Vocals auf zwei Spuren, die Texte über Berlin und Kommandos und all den Scheiß. Diese Platte klingt so unglaublich und sie blies mich förmlich um.

Dieses erste Album war so wichtig für die Entstehung von etwas ganz Neuem, auch wenn Punk zunächst ein reines Medienphänomen war. Punk war in New York ein großes Ding, aber im Rest der USA interessierte das niemanden. Die Ramones glaubten, sie würden die Welt erobern, aber dazu würde es nie kommen. Doch sieh sie dir an und sieh dir eine Band wie Grand Funk Railroad heute an. Wer verkauft mehr? Grand Funk. Doch an wen erinnern sich die Leute? An die Ramones. Und deshalb sind sie so wichtig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rock-Mythen: Fleetwood Mac – Drama, Baby, Drama!

Es war eine vertonte Soap Opera: Als Fleetwood Mac 1977 ihren Megaseller RUMOURS veröffentlichten, lieferten sie nicht nur brillanten...

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 2)

Mit Unterstützung von Duffy und seiner Stiftung ging Watkins mit weiteren von Music Maker geförderten Künstlern auf Tour, darunter...

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

The Kinks: 50 Jahre LOLA

Heuer wird die Platte LOLA VERSUS POWERMAN AND THE MONEYGOROUND, PART ONE 50 Jahre alt. Zur Feier dieses Jubiläums wird...
- Werbung -

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 1)

Beverly „Guitar“ Watkins nahm ihr erstes Album erst im Alter von 60 Jahren auf, doch schon lange davor war...

AC/DC: Nummer eins so weit das Auge reicht

Es ist nicht überraschend: Mit ihrem neuen Album POWER UP knacken AC/DC die Chartspitzen zahlreicher Länder... Mit ihrem 17. Studioalbum...

Pflichtlektüre

Duncan Evans – LODESTONE

Vom Black Metal zum British Folk: A-Forest-Of-Stars-Gitarrist als musikalischer...

Der King wird 80!

Elvis Aaron Presley wurde am 08. Januar 1935 in...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen