Medal Of Honor (dt. Version)

-

Medal Of Honor (dt. Version)

- Advertisment -

Medal_of_Honor_Tier1_Edition_USK_PS3Solide Ego-Shooter-Kost mit fadem Beigeschmack.

Nach elf Jahren verlässt die MEDAL OF HONOR-Serie zum ersten Mal Schau­plätze des Zwei­ten Weltkriegs und widmet sich Anti-Terror-Kämpfen in Afgha­nistan: In den Rollen von Army Rangers und Tier 1-Elite­soldaten müssen Spieler Feindgebiete infiltrieren, leise Sohlen, polierte Scharf­schützenaugen und schnelle Abzugsfinger beweisen. Zu Sabotage-Akten und Ballereien gegen durchschnittlich intelligente Schergen gesellen sich kurze Fahrzeug-/Helikopter-Abschnitte und ein umfangreiches Multiplayer-Angebot für maximal 24 Schießwütige.

Da Letzteres den BATTLE-FIELD-Köpfen entstammt, gehören zahlreiche Modi-Parallelen zur Tagesordnung. Während wuchtige Klangeffekte, professionelle Sprecher und die Landschaften beeindrucken, trüben in besonders hitzigen Situationen gelegentliche Ruckler den Spielfluss. MEDAL OF HONOR hinterlässt drei Wünsche für einen Nachfolger: mehr künstliches Denken, reibungslose Optik und vor allem ein weniger aktuelles (Fantasie-)Szenario – schließlich möchten Spieler dem Grauen unserer Zeit für einige Stunden entfliehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...
- Werbung -

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Pflichtlektüre

The Jesus & Mary Chain – PSYCHOCANDY / DARKLANDS / AUTOMATIC / HONEY’S DEAD / STONED & DETHRONED / MUNKI

Krach-Pop aus dem dunklen Reich: die Widergänger von Velvet...

Film: Gangs Of Wasseypur – Teil 1 & 2

Sämtliche Vorurteile gegenüber Indischem Kino als Bollywood-Kitschorgie aus Brokat...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen