Mehr

    Massive – FULL THROTTLE

    -

    Massive – FULL THROTTLE

    - Advertisment -

    massiveHier gibt es nur ein Gas: Vollgas

    Mit Massive haben wir eine weitere australische Vollgasband geschenkt bekommen. ABER: Diese vier Rocker klingen – anders als viele ihrer Kollegen – nicht nach den Nationalhelden AC/DC.

    Massive, die eine um vier zusätzliche Songs (zwei Bonus-Eigenkompositionen sowie zwei Cover) aufgepumpte Version ihres Debüts FULL THROTTLE veröffentlichen, vereinen die australische Dampfmaschinen-Mentalität mit klassischen Rock-Elementen und einer siffigen Sleaze-Rock-à-la-APPETITE-FOR-DESTRUCTION-GN’R-Attitüde. Dass sich Massive stark zu Guns N‘ Roses hingezogen fühlen, zeigt sich auf FULL THROTTLE in mannigfachen Formen. So fühlt man sich beispielsweise beim Anfangs-Riff von ›Lacey‹ schwer an ›Move To The City‹ erinnert, und die Power-Ballade ›Ghost‹ könnte ohne Probleme auch auf Slashs selbstbetitelten Soloalbum zu finden sein.

    Das alles klingt so echt, ungeschminkt und erfrischend abwechslungsreich (›Dancefloor‹ imitiert brachial einen Dance-Beat, ›Now Or Never‹ ist eine schmissige Mitschnipp-Rock’n’Roll-Nummer und ›Best Of Both Worlds‹ endet mit riesigem Piano- und Gospel-Sound), dass sie es sich sogar erlauben können, AC/DC und Aerosmith zu covern und diese Lieder auf ihre Platte zu packen, ohne majestätsbeleidigend zu werden.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: PWRUP…?

    Haben AC/DC gerade den Titel ihres neuen Albums verraten? Nachdem AC/DC gestern mit einem...

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...
    - Werbung -

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Pflichtlektüre

    Titelstory: AC/DC – Die zweite Chance

    So schnell kann’s gehen: Im Februar 1980 schraubt Brian...

    Reviews: Hot Water Music – Exister

    Steile Karriere ohne Singles. Zu Beginn ihrer Karriere waren die...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen