Marley

-

Marley

- Advertisment -

Marley_DVD-D-1Empfehlenswerte Doku über den Ausnahmemusiker.

Die Regel: Wenn dein Konterfei auf T-Shirts in Chile, Sri Lanka, Kalifornien und Schweden prangt, hast du es zur globalen Ikone geschafft. Dokumentationen über Personen dieses Formats, sind ein zweischneidiges Schwert, sollen sie doch einerseits Kennern neue Einblicke liefern, andererseits auch Neuankömmlinge verständlich an die Berühmtheit heranführen. Breiter als die Musik-Doku „Marley“ kann man sein Publikum gar nicht aufstellen, denn zwischen Image, Klischee und verklärten Erinnerungen die eingefleischten Marley-Fans und interessierten Unwissenden gleichermaßen abzuholen scheint beinahe unmöglich. Regisseur Kevin MacDonald meistert diese Aufgabe scheinbar mühelos. Bob Marleys Biographie und Charakter werden durch alte, teils erstmals veröffentlichte Archivaufnahmen sowie Interviews mit Familie und Freunden durchleuchtet. Neue Erkenntnisse und Marley-Grundwissen vermengt MacDonald geschickt ,um ein umfassendes Bild des Ausnahmemusikers zu zeichnen, obwohl Seitenblicke auf Marleys weniger vorbildhaften Eigenschaften geflissentlich außen vor gelassen werden. Als Aufzeichnung zwischen mündlich überlieferter Legendenbildung der einstigen Weggefährten und einem essentiellen Stück Musikgeschichte, ist „Marley“ jedoch einzigartig. Dank tollen DVD-Extras wie Audiokommentar von Ziggy Marley und Ausschnitten aus dem Konzert im Manhattan Center, ein Tipp!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹

Am 27.11.1986 erreichten Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹ die Pole Position der US-Single-Charts - ihr...

Jason Isbell & The 400 Unit: GEORGIA BLUE

Georgia ist blau, Trump aus dem Weißen Haus und Jason Isbell & Co. aus dem Häuschen: politisch aufgeladeneAmericana Die Country-Szene...

Monster Truck: Kritik für fragwürdige Kollaboration mit Kid Rock

Kid Rock hat sich den Monster-Truck-Song ›Don't Tell Me How To Live‹ vorgeknöpft und eine eher fragwürdige Version daraus...

Deep Purple: TURNING TO CRIME

Hervorragende Plagiate Nach der durch die Bank auf der Pole Position der deutschen Media Control gelandeten „Time Trilogy“, bestehend aus...
- Werbung -

VÖ der Woche: Black Label Society mit DOOM CREW INC.

Epochales Wylde Thing Laut Ozzy hat der Grund, warum Zakk Wylde nicht in die Arbeit an ORDINARY MAN (2020) involviert...

Ring Them Bells: Neue Single ›The Fall‹

Ring Them Bells kommen aus Copenhagen und haben sich einer dreckigen Mixtur aus 60s Psych und alternativem Brit Rock,...

Pflichtlektüre

AC/DC: “Diese Platte ist für Malcolm”

In einer brandneuen Videobotschaft sprechen AC/DC über Malcolm Young. Im...

Kingcrow – EIDOS

Progressive Rock der Jetztzeit. Das Genre, dem Kingcrow zuzurechnen sind,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen