MARIO KART 7

-

MARIO KART 7

2_3DS_Mario Kart 7_PackshotBewährtes Prinzip, neuer Pfiff.

Seit 19 Jahren rasen Nintendo-Charaktere wie Klempner Mario, sein Bruder Luigi, Drache Yoshi oder Gorilla Donkey Kong auf bunten Parcours um die Wette. Langeweile kommt nicht auf, denn: Zum einen macht es nach wie vor Spaß, Abkürzungen zu entdecken, gegnerische Fahrer per Turboboost am eigenen Auspuff riechen zu lassen und mit Bananenschalen, Bomben oder Blitzen von der Bahn zu drängen. Zum anderen erweitern die Entwickler das Arcade-Rennspiel stets um neue Motivationen.

So auch das alleine oder – idealerweise – off-/online mit bis zu acht Teilnehmern spielbare MA- RIO KART 7: Auf 16 bekannten und 16 neuen (teils erheblich längeren) Strecken dürfen 32 Protagonisten ihre Karosserien durch Zusammenstellungen von Reifen, Rahmen und Gimmicks individualisieren, Unterwasserabschnitte befahren oder kurzzeitig durch die Lüfte gleiten. Darüber hinaus erschweren Fahrer ihren Widersachern mit frischen Waffen wie Feuerblumen oder Superblättern das Leben und intensivieren das Erlebnis, indem sie optional zu Egoperspektive und Bewegungssteuerung wechseln.

Mit der Mischung aus einem oft kopierten, doch nie erreichten Spielprinzip und stimmigen Neuerungen verteidigt das erste 3D- MARIO KART einmal mehr die Führung auf der Arcade-Piste.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Pflichtlektüre

Bill Wyman veröffentlicht Solo-Album BACK TO BASICS

Im Juni wird der frühere Rolling Stones-Bassist Bill Wyman...

Rival Sons: Neue Single ›Bird In The Hand‹

Vom kommenden Album DARKFIGHTER haben die Rival Sons einen...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen