Majestica – A CHRISTMAS CAROL

-

Majestica – A CHRISTMAS CAROL

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten?

Wer’s noch nicht mitbekommen haben sollte, dass einmal mehr das alljährliche Christfest ansteht, dem verkünden die schwedischen Symphonic-Power-Metaller die frohe Botschaft laut und klar. Die bis zur Veröffentlichung des Majestica-Debüts ABOVE THE SKY (2019) als ReinXeed aktive Band liefert ein Konzeptalbum, das Charles Dickens’ berühmte Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ vertont – offenbar ein langgehegter Traum von Frontmann Tommy Johansson, der den meisten Heavy-Fans als Gitarrist der Genre-Giganten Sabaton bekannt sein dürfte.

Dabei werden in die selbstgeschriebene, meist in halsbrecherischer Geschwindigkeit und supermelodisch à la Helloween, Avantasia & Co. dargebrachte Musik Segmente bekannter Feiertagsweisen wie ›O Come All Ye Faithful‹, ›Deck the Halls‹, ›Jingle Bells‹ oder ›Joy To The World‹ eingebaut. Die Story um Ebeneezer Scrooge auf diese Art neu zu erleben macht richtig Laune – schon allein, um zu sehen, ob man dann auch wirklich alle hier mit hörbarem Spaß am Sujet verwursteten Xmas-Klassiker (wieder)erkennt.

7 von 10 Punkten

Majestica, A CHRISTMAS CAROL, NUCLEAR BLAST/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

In Memoriam: Tom Petty 1950-2017

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Gainesville, Florida war das Paradebeispiel für einen aufrichtigen Rockmusiker, dem kommerzielles Kalkül zeitlebens...

Video der Woche: The Traveling Wilburys ›End Of The Line‹

Bereits zum fünften Mal jährt sich der Tod von Tom Petty. Zum Gedenken an diesen großen Musiker widmen wir...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Die Geburt des Glamrock

Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

Pixies: DOGGEREL

Die einst bahnbrechenden Wegbereiter bestellen heute ihr Land – fair enough Die Pixies besitzen ihren Status als bejubelte Pioniere zu...

Pflichtlektüre

Massive – DESTINATION SOMEWHERE

Abwechslung aus Australien. Schon mit ihrem 2014er-Debüt FULL THROTTLE belegten...

Queen: Die Wurzeln der Legende

Die „Trident Studios“ in Londons beliebtem Ausgeh-Distrikt Soho sind...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen