Mafia II (dt. Version)

-

Mafia II (dt. Version)

MAFIA 2Unmoralisches Angebot.

Nach seiner Rückkehr aus dem 2. Weltkrieg erwarten Vito Scaletta in Empire City neue Probleme: Sein verstorbener Vater hat sich zu Lebzeiten Geld bei einem Kredithai geliehen, dieses aber nicht zurückbezahlt. Begleicht Vito die Schulden nicht, bekommen seine Mutter und Schwester unliebsamen Knochenbrecher-Besuch. Verzweifelt nimmt er ein Angebot der Mafia an: Der Sohn italienischer Einwanderer transportiert Drogen, stiehlt Autos, legt Bomben, liefert sich Schuss-/Faustgefechte mit mittelmäßig intelligenten Gegnern oder befreit Gleichgesinnte aus Rivalenhänden.

Die frei begehbare, an New York City orientierte Metropole lädt zwischen Auftragserledigungen zu Entdeckungsreisen, Nebenmissionen und der Gestaltung von Vitos Sozialleben ein: Er bezieht diverse Wohnungen, hüllt sich in immer luxuriösere Kleidung und verliebt sich sogar. Tag-/Nacht-/Jahreszeitenwechsel, 120 Original-Songs der Vierziger und Fünfziger, ein Soundtrack des Prager Filmharmonic Orchestra, über 50 verschiedene Wagen, vielschichtige Charaktere und exquisite Synchronisation formen eine atmosphärische, teils zerstörbare Umgebung. Die Liebhaber spannend erzählter Gangster-Klischees kommen trotz – für Open-World-Verhältnisse – zu linearer Abläufe und weit voneinander entfernter Speicherpunkte auf ihre Kosten.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Christine McVie ist verstorben

Vor kurzem teilten Fleetwood Mac über ihre Social-Media-Kanäle mit, dass Christine McVie im Alter von 79 Jahren gestorben ist....

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Pflichtlektüre

Bob Mould – SUNSHINE ROCK

Immer weiter nach vorne: Bob Mould haut erneut ein...

AC/DC: Neues Video zu ›Through The Mists Of Time‹

Im November letzten Jahres veröffentlichten AC/DC überraschend ihr 16....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen