Mad Dogs Unchained: Joe Cockers Band ehrt ihren Meister

-

Mad Dogs Unchained: Joe Cockers Band ehrt ihren Meister

- Advertisment -

Die früheren Bandkollegen von Joe Cocker wollen mit ihrem Projekt Nad Dogs Unchained das Erbe des Sängers lebendig halten.

Mad Dogs Unchained (ehemals Cocker Rocks) nennt sich die Formation, die von drei ehemaligen Bandmitgliedern Joe Cockers ins Leben gerufen wurde: Cliff Goodwin, Mitch Chakour und Deric Dyer haben es sich zur Aufgabe gemacht, das musikalische Erbe des 2014 verstorbenen Künstlers wieder auf die Bühne zu bringen. Vor allem den Fans zuliebe wolle man die Möglichkeit bieten, die größten Stücke des Sängers weiterhin live erleben zu können.

Cockers Part übernimmt dabei Elliott Tuffin. Der Londoner Sänger ist laut eigener Aussage seit jeher ein großer Verehrer des Frontmannes mit der einzigartigen Stimme und versuche, mit der gebotenen Ehrfurcht und Demut den Fußstapfen seines Idols zu folgen.

Seht hier einen Show-Reel von Cocker Rocks:

Ab Februar 2018 kommt die Band für einige Shows nach Deutschland:
22.02. Bensheim, Musiktheater Rex
23.02. Worpswede, Music Hall
24.02. Erfurt, HsD
25.02. Plauen, Malzhaus
26.02. Berlin, Columbia Theater
28.02. Hamburg, Downtown Bluesclub
01.03. Dresden, Alter Schlachthof
02.03. Hannover, Capitol
03.03. Freiburg, Jazzhaus
04.03. Stuttgart, Im Wizemann
05.03. Bonn, Harmonie

Am 20. Oktober erscheint das Album MAD DOGS UNCHAINED, das einen Konzertmitschnitt von Cocker Rocks aus dem Jahr 2017 enthält.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ace Frehley im Interview: Absolut acefiziert!

Wenn es der Plattenvertrag verlangt, dann nimmt Ace Frehley eben widerstandslos ein weiteres Cover-Album auf. Und wie...

In Memoriam: Fats Domino (1928–2017)

Das Schwergewicht aus New Orleans spielte Rock’n’Roll, als der offiziell noch gar nicht erfunden war: ein Urgestein...

AC/DC: Neues Video kommt am Montag

Nachdem AC/DC erst kürzlich ihre neue Single ›Shot In The Dark‹ vom kommenden Album POWER UP veröffentlicht...

Review: Kadavar – THE ISOLATION TAPES

Die kauzige Seite von Kadavar Wer kann es ihnen verdenken. Keine Konzerte, keine Festivals,...
- Werbung -

Review: Bruce Springsteen – LETTER TO YOU

Ein Album über die transzendierende Macht des Rock’n’Roll mit nostalgischen Stücken, politischen Anspielungen und drei Songs von...

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für...

Pflichtlektüre

Walter Trout: Seht das neue Video zu ›I’m Back‹

Blueskönner Walter Trout ist zurück, aber so was von....

Flashback: Vor 50 Jahren startete das Isle Of Wight Festival

Eines der legendärsten Festivals überhaupt ging vor einem halben...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×