Lüt: MERSMAK

-

Lüt: MERSMAK

- Advertisment -

Norwegisches Punk-Pop-Kuriosum

Palmen in Tromsø: Wer genau hinschaut, wird auf dem Cover von Lüts zweitem Album MERSMAK nach Sommer und Sonne duftende Palmengewächse entdecken. Die passen dezidiert besser zur Musik der Norweger als ihre nordische Herkunft: Süffiger, sonniger, hochenergetischer Rock mit Punk-Schlagseite, dicker Lippe und Pop-Sensibilität, der sich meist in den radiofreundlichen Drei-Minuten-Gefilden aufhält und allerhöchstens durch das Turbostaat-Gedächtnisgeschrei davon abgehalten wird, als Norwegens Antwort auf Jimmy Eat World durchzugehen.

Genau da möchten die Tromsø-Boys aber hin, wie man merkt. In ihrer Heimat kommt das an und schlägt merklich hohe Wellen, für den Rest der Welt ist diese Mischung aus heiserem Sänger, norwegischen Texten und rotzigen Riffs vielleicht noch etwas turbulent. Mehr Songs wie das simple, aber verdammt effektive und hübsch selbstironische ›We Will Save Scandirock‹ und die Chose sieht schon wieder ganz anders aus. So bleibt MERSMAK ein Kuriosum.

7 von 10 Punkten

Lüt, Mersmak, LOUD MEDIA/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def...

Meilensteine: Sonny & Cher

1. August 1971: Das US-Popduo startet mit der TV-Show „The Sonny & Cher Comedy Hour“ durch. Nach dem Durchbruch mit...

Video der Woche: ZZ Top mit ›Burger Man‹

Diese Woche verstarb überraschend Dusty Hill, Bassist von ZZ Top. Wir widmen ihm unser Video der Woche. 52 Jahre:...

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....
- Werbung -

Don Marco & die kleine Freiheit: Musikalische Patchwork-Familie

Der Boss ist schuld. Als am 14. April 1981 die Familie eines amerikanischen Freundes Markus Naegele mit auf ein...

Videopremiere: Dead Star Talk mit ›Top Of Our Lungs‹

Vor ihrem Debütalbum Anfang nächsten Jahres kommt jetzt die dritte Dingle der Dänen. Das Quartett entschied sich kurz vor der...

Pflichtlektüre

Fleetwood Mac: Exklusive Premiere von ›Seven Wonders‹ aus TANGO IN THE NIGHT-Reissue

TANGO IN THE NIGHT von Fleetwood Mac feiert seinen...

Das letzte Wort: Noddy Holder

Für Kiss und Twisted Sister, aber auch für die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen