Lucero – TEXAS & TENNESSEE

-

Lucero – TEXAS & TENNESSEE

LuceroDie aktuelle 4-Track-EP kommt als Nachzügler ihres letzten Albums WOMEN & WORK (2012). Lucero sind ständig auf Achse, 150-200 Shows pro Jahr sind bei ihnen die Regel, in deutschen Landen spielten sie jüngst mit Frank Turner & The Sleeping Souls. Das Septett stammt aus Memphis, der Titelsong ›Texas & Tennessee‹ ist ein mittelschneller Schaukelrocker, in dem Frontmann Ben Nichols mit zerknirschter Stimme über das Ende einer Beziehung singt. Das sehnsüchtige ›Union Pacific Line‹ schwärmt von der Zeit, in der die Eisenbahn Reisende nach Hause brachte. ›Breathless Love‹ erinnert an den Blue Eyed Soul eines Van Morrison, ›Other Side Of Lonesome‹ schließlich ist ein Mix aus Alt.Country und Blues, in dem Nichols sein Heimweh besingt. Blues ist hier nur ein Faktor von vielen, dennoch ist er bei dieser Southern Band nicht zu überhören.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Was macht eigentlich: Linda Ronstadt?

In einem Interview vom letzten Jahr meinte Linda Ronstadt, dass sie fast ununterbrochen singen würde, was aber oft niemand...

High South: Ein bisschen Frieden

Corona und Weltlage hin oder her: Die amerikanischen Retro-Folk-Rocker von High South sind kompromisslos positiv gepolt – wovon wir...

Elton John und Bernie Taupin: ›Tiny Dancer‹

Bernie Taupin wird heute 72 Jahre alt! Bestens bekannt ist der Songwriter durch seine Symbiose mit Sänger Elton John. Zusammen...

Video der Woche: David Bowie ›Let’s Dance‹

Unser Video der Woche widmen wir dieses Mal David Bowies Hit ›Let's Dance‹, der am 21. Mai 1983 die...

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Pflichtlektüre

John Garcia – THE COYOTE WHO SPOKE IN TONGUES

Der Stoner-Messias am Lagerfeuer. All der Fuzz, der Rauch und...

John Mayall – A SPECIAL LIFE

Der Pate des britischen Blues im dritten Frühling. Zusammen mit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen