Lord Of The Lost – JUDAS

-

Lord Of The Lost – JUDAS

- Advertisment -

Sakrale Wucht

Jetzt wird es biblisch. Lord Of The Lost widmen sich dem Judas-Mythos und beleuchten das Motiv des Verräters sowie diverse Aspekte von Gut und Böse in 24 neuen Songs. Das Doppelalbum kredenzt einerseits typische LOTL-Trademarks wie den tief-rauen Gesang von Chris Harms, hymnische Hooklines und den bekannten Mix aus Goth-Metal-Riffs, Elektronik, Sinfonischem und atmosphärischen Keyboards. Jedoch gibt es auch neue Klangfarben auf die Ohren wie vermehrt ruhige und sakrale Elemente – insbesondere Orgeln und üppige Chöre erzeugen Kirchenflair – sowie den verstärkten Einsatz von Fuzz-Gitarren, die für einen massiven, dreckigen Grundsound sorgen. Bisweilen kommt hier durchaus Soundtrack-Stimmung auf.

Dabei geht die Hamburger Dark-Rock-/Metal-Formation songdienlich vor, gewährt der Abwechslung großen Raum und legt Wert auf Eingängigkeit. Zudem gelingt Lord Of The Lost das Kunststück, über beide CDs hinweg die Qualität auf einem konstant hohen Level zu halten. Der biblische Judas hätte an JUDAS sicher seine himmlische Freude gehabt.

7 von 10 Punkten

Lord Of The Lost, JUDAS, NAPALM/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Wishbone Ash

In punkto Experimentierfreudigkeit konnte kaum eine Band Wishbone Ash das Wasser reichen – besonders was die Gitarrenarbeit angeht. Musik-Gourmets und...

Video der Woche: The Runaways mit ›School Days‹

Lita Ford feiert heute ihren 63. Geburtstag. Während sie sich in den 80ern einen eigenen Namen in der Welt...

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...
- Werbung -

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Pflichtlektüre

David Remnick – BRUCE SPRINGSTEEN

Ein wenig dünn. Und zwar in fast jeder Hinsicht. Das...

CLASSIC ROCK präsentiert: Vargas Blues Band live

Ab September tourt Javier Vargas mit seiner Band durch...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen