Live: Accept

-

Live: Accept

Die Solinger Rocken was das Zeug hält

Dass Accept mit BLOOD OF THE NATIONS (2010) und ihrem damals neuen Sänger Mark Tornillo ein grandioses Comeback hinlegten, kann keiner bezweifeln. Mit ihrem aktuellen Langspieler STALINGRAD zeigten sie auch, dass das alles kein Glückgriff war, sondern dass sie sich in dieser Konstellation durchaus ihren Thron bewahren können.

Auch live zeigen die “alten Herren” vielen, wo der Hard Rock-Hammer hängt. Denn bei ihrem letzten Gastspiel im Berliner Huxley’s Neue Welt brachten die fünf Solinger die Bretter zum Beben. Als Opener schmettern sie ›Hellfire‹ in die Menge. Schon vom ersten Ton an merkt man, dass Accept es einfach genießen, auf der Bühne zu stehen. Es folgt ›Stalingrad‹ bei dem die grölende Menge bereits eifrig mitsingt, was der Band noch einen weiteren Kick verleiht. Danach nehmen Accept erst einmal Abschied von ihrem neuen Album und bieten den Besuchern eine wahre Best-Off-Show: ›Livin For Tonite‹, ›Princess Of The Dawn‹, ›Son Of A Bitch‹, ›Pandemic‹ und ›Fast As A Shark‹ bringen die Menge immer mehr zum Kochen. Auch bewegungstechnisch geben Accept alles: Sie rennen über die gesamte Bühne, nehmen den ein oder anderen Laufsteg mit und posen, posen, posen. Komischerweise werden die Besucher im hinteren Teil des Huxleys mit der Zeit immer verhaltener – scheinbar hat die Band eine bessere Kondition als ihr Publikum. Mit ›Balls To The Wall‹ verabschieden sich Accept nach zwei Stunden. Danke sehr!

 

Vorheriger ArtikelLive: Exit Ten
Nächster ArtikelLive: Judas Priest

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Coheed And Cambria: VAXIS II: A WINDOW OF THE WAKING MIND

Coheed And Cambria besitzen die große Gabe, ihre Hörer vom ersten Ton eines jeden Albums an wieeinen alten Freund...

Pflichtlektüre

Neuigkeiten zu: Eloy

Live und störungsfrei Eloy-Chef Frank Bornemann wagt einen zweiten Anlauf Nachdem...

CLASSIC ROCK präsentiert: Das ultimative Rock’n’Roll Quiz-Magazin

Überall im Handel erhältlich. Oder jetzt kostenlos bestellen im...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen