Little Richard: Rock’n’Roll-Legende ist tot

-

Little Richard: Rock’n’Roll-Legende ist tot

- Advertisment -

Little Richard AlbumcoverLittle Richard ist gestorben. Er wurde 87 Jahre alt.

Laut Berichten des amerikanischen Rolling Stone ist Little Richard im Alter von 87 Jahren gestorben. Das soll sein Sohn Danny Jones Penniman dem Musikmagazin gegenüber bestätigt haben. Näheres zur Todesursache ist bisher noch nicht bekannt.

1956 landete Little Richard mit ›Tutti Frutti‹ seinen ersten Hit, mit seiner Extravaganz und dem fiebernden Klavierspiel zählte Little Richard zu den Pionieren des Rock’n’Roll und beeinflusste viele spätere Künstler wie Elton John oder The Kinks, um nur wenige zu nennen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Zwischen Solowerken, Sehnsüchten nach anderen Orten und ein bisschen Partystimmung ist alles vertreten, um ein bestmögliches, weiteres Pandemie-Wochenende entweder...

Review: The Mighty Mighty Bosstones – WHEN GOD WAS GREAT

Gitarren und Bläser für die Tanzbeine Es gibt wohl keine Band, die harte Gitarren und Blasinstrumente besser zusammenbringt als The...

Review: Nancy Wilson – YOU AND ME

Solodebüt der Heart-Gitarristin Hat lange gedauert, bis Heart-Gitarristin und Teilzeitstimme Nancy Wilson es zu ihrem ersten Soloalbum gebracht hat (den...

Review: Tony Joe White – SMOKE FROM THE CHIMNEY

Ist das ein Album oder kann das weg? Gewagt, gewagt! Stellt euch vor, ihr seid ein prominenter Musiker und verehrt...
- Werbung -

Review: Mighty Oaks – MEXICO

MEXICO ist im Country weit mehr als nur ein Staat, südlich von Texas. Es ist: ein Sehnsuchtsort. Eine Metapher...

Meine erste Liebe: MADE IN JAPAN

Der schwedische Shred-Star Yngwie Malmsteen über das Livealbum, das ihn mehr als jedes andere beeinflusste. Ich war neun oder zehn,...

Pflichtlektüre

Robert Plant & The Sensational Space Shifters: Glasgow, SEC Armadillo (27.11.2017)

Mr. Zep verbindet Vergangenheit und Gegenwart. Seine Rückkehr nach England...

Rückblende: The Darkness – ›I Believe In A Thing Called Love‹

Teilweise am 11. September 2001 aufgenommen, katapultierte dieser Partysong...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen