0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kuriosum: ›Whole Lotta Love‹ von Police-Academy-Schauspieler

-

Kuriosum: ›Whole Lotta Love‹ von Police-Academy-Schauspieler

- Advertisement -

Led Zeppelin Whole Lotta Love coverAus der Rubrik “Unfassbares und Kurioses”: Michael Winslow nimmt sich ›Whole Lotta Love‹ an.

Ist die Police Academy besser als Led Zeppelin? Fast könnte man dieser Annahme verfallen, wenn man sich dieses bereits etwas ältere Video anschaut.

Michael Winslow, bekannt durch seine Rolle als Sergeant Larvell Jones bei der Police Academy und auch “Mann der 10.000 Soundeffekte genannt”, demonstriert hier eine unglaubliche Version von Led Zeppelins ›Whole Lotta Love‹. Komplett A capella tönen Gitarrensoli, Rückkopplungen und Gesang originalgetreu aus Winslows Mikrofon.

Michael Winslow mit ›Whole Lotta Love‹:

Weiterlesen

Black Sabbath: Boxset ANNO DOMINI zu Tony-Martin-Ära

Am 31. Mai erscheint das Boxset ANNO DOMINI, das sich mit dem Zeitraum 1989-1995 der Tony-Martin-Ära von Black Sabbath beschäftigt. Für viele Fans ist...

Pearl Jam: DARK MATTER

Die Überlebenskünstler aus Seattle strahlen auf Album Nummer 12 jede Menge Elan und Energie aus Es ist unmöglich, sich einem neuen Pearl Jam-Album zu nähern,...

The Allman Brothers Band: R.I.P., Dickey Betts

Am 18.04. erklärte David Spero, Manager von Dickey Betts, dass der Künstler im Alter von 80 Jahren in Florida verstorben ist. Betts hatte ein...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -