Kadavar, Elder: ELDOVAR – A STORY OF DARKNESS AND LIGHT

-

Kadavar, Elder: ELDOVAR – A STORY OF DARKNESS AND LIGHT

Unbekanntes, reich an Vertrautem

Wir alle sind Gefangene …unserer selbst. Als Individuen wie als Gruppe. Jeder kennt das: Man möchte etwas Ungewohntes tun, doch die Schere im Kopf kappt den Gedanken, er fällt, nicht ausgelebt, ins Nichts der vertanen Möglichkeiten. Was, wenn es keine Schere gibt? Was, wenn alles erlaubt ist, weil niemand Grenzen setzt? Was, wenn zu den eigenen, noch nie zuvor dagewesenen Freiheiten noch Impulse von außen kommen, die erst recht nicht regulierbar sind? Im besten Falle entsteht daraus etwas, das nicht nur mehr als die Summe der einzelnen Teile ist, sondern etwas „Außer-Ichliches“, von dem man nie geglaubt hätte, dass man dazu imstande gewesen wäre. So mag es Kadavar und Elder ergangen sein. Zwei Bands wie Brüder im Geiste, die in der Isolation des Lockdowns die Nabelschnur zur
Welt gekappt und zwischen März und Juni 2021 in Berlin ein gemeinsames Album aufgenommen
haben. Geeint durch ein gemeinsames musikali- sches Vokabular, beschwor der Musikerverbund
ein immens breites Spektrum an Sounds und Ideen herauf, das so nur entstehen konnte, weil man sich völlig gehen ließ. ELDOVAR – A STORY OF DARKNESS & LIGHT hätte es von einer der beiden Formationen alleine so niemals gegeben. Hier entstand durch den Verbund zweier Einheiten – dem Ornamenthaften von Elder und dem bissigen Druck von Kadavar – eine dritte Entität mit eigenem
Charakter. Ein halluzinogener Prog-Trip wie eine Wanderung durch eine unbekannte Landschaft, deren Fremdartigkeit dennoch vertraute Erinnerungen wachruft.

9 von 10 Punkten

Kadavar, Elder
ELDOVAR – A STORY OF DARKNESS & LIGHT
ROBOTOR RECORDS/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Brian Jones: Pop-Stern am Abgrund

Wer war diese mythische Gestalt, die wie eine Supernova durch die 60er-Jahre irrlichterte und einen in sämtlichen Farben des...

Classic Rock präsentiert: Status Quo, Toto, Chris Norman u.v.m. live!

THE ANALOGUEStheanalogues.netIm September präsentiert die wohl renommierteste Beatles-Tribute-Band die Alben SGT. PEPPTER und REVOLVER live! 13.09. Berlin, Admiralspalast14.09. Frankfurt, myticket...

Guru Guru: Sternschnuppen-Rock

Mit THE INCREDIBLE UNIVERSE gibt es ein neues Werk der deutschen Krautrock-Legende Guru Guru. Ihr Kopf und Schlagzeuger Mani...

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

Pflichtlektüre

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter...

Lebenslinien: Steve Hackett

Er ist das musikalische Vorbild von Eddie Van Halen...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen