Judas Priest: Band meldet sich aus dem Studio

-

Judas Priest: Band meldet sich aus dem Studio

Judas Priest liveEs ist offiziell: Judas Priest arbeiten am Nachfolger zu REDEEMER OF SOULS. Das belegen erste Fotos aus dem Studio.

Was Gitarrist Richie Faulkner vor kurzem angekündigt hatte, hat sich bewahrheitet: Judas Priest sind im Studio, wo sie an ihrer ersten Platte seit REDEEMER OF SOULS von 2014 werkeln. Via Facebook veröffentlichte die Band nun zwei Fotos, die sie vor einem Mischpult zeigen – samt der Bildüberschrift: “Making metal on ‪#‎metalmonday‬!!”

Frontmann Rob Halford hatte zuletzt verkündet: “Wir haben während unserer Tour eine Menge Ideen gesammelt, was mich optimistisch stimmt, dass wir, wenn nicht noch in diesem, so Anfang des nächsten Jahres etwas fertig haben werden.”

Im März ist mit BATTLE CRY eine beim Wacken Festival 2015 aufgenommene Live-DVD der Briten erschienen. Hier könnt ihr euch einen Ausschnitt daraus ansehen.

Judas Priest im Aufnahmestudio bei der Arbeit an neuem Metal-Material:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Pflichtlektüre

Mutz and The Blackeyed Banditz: STARDUST

Es muss nicht immer Metal sein! Einmal Metaller, immer Metaller?...

Reviews: Santana

Shape Shifter Mehr als nur Rauchzeichen. SHAPE SHIFTER ist den Ureinwohnern...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen