Judas Priest: Band meldet sich aus dem Studio

-

Judas Priest: Band meldet sich aus dem Studio

Judas Priest liveEs ist offiziell: Judas Priest arbeiten am Nachfolger zu REDEEMER OF SOULS. Das belegen erste Fotos aus dem Studio.

Was Gitarrist Richie Faulkner vor kurzem angekündigt hatte, hat sich bewahrheitet: Judas Priest sind im Studio, wo sie an ihrer ersten Platte seit REDEEMER OF SOULS von 2014 werkeln. Via Facebook veröffentlichte die Band nun zwei Fotos, die sie vor einem Mischpult zeigen – samt der Bildüberschrift: “Making metal on ‪#‎metalmonday‬!!”

Frontmann Rob Halford hatte zuletzt verkündet: “Wir haben während unserer Tour eine Menge Ideen gesammelt, was mich optimistisch stimmt, dass wir, wenn nicht noch in diesem, so Anfang des nächsten Jahres etwas fertig haben werden.”

Im März ist mit BATTLE CRY eine beim Wacken Festival 2015 aufgenommene Live-DVD der Briten erschienen. Hier könnt ihr euch einen Ausschnitt daraus ansehen.

Judas Priest im Aufnahmestudio bei der Arbeit an neuem Metal-Material:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Was macht eigentlich: Linda Ronstadt?

In einem Interview vom letzten Jahr meinte Linda Ronstadt, dass sie fast ununterbrochen singen würde, was aber oft niemand...

High South: Ein bisschen Frieden

Corona und Weltlage hin oder her: Die amerikanischen Retro-Folk-Rocker von High South sind kompromisslos positiv gepolt – wovon wir...

Elton John und Bernie Taupin: ›Tiny Dancer‹

Bernie Taupin wird heute 72 Jahre alt! Bestens bekannt ist der Songwriter durch seine Symbiose mit Sänger Elton John. Zusammen...

Pflichtlektüre

Neil Young im großen Interview: King Rumpel

Wer nicht hören will, muss fühlen. Meint zumindest Neil...

High South: Ein bisschen Frieden

Corona und Weltlage hin oder her: Die amerikanischen Retro-Folk-Rocker...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen