John Fogerty: Blickt in neuer Single auf 2020 zurück

-

John Fogerty: Blickt in neuer Single auf 2020 zurück

- Advertisment -

In seiner neuen Single ›Weeping In The Promised Land‹ blickt John Fogerty auf das ereignisreiche Jahr 2020 zurück. Er rekapituliert darin die Black Lives Matter-Bewegung, die Präsidentschaft Donald Trumps sowie natürlich die Corona-Pandemie.

„Freunde sterben, wir stecken zu Hause fest. In der Tat weinen wir im gelobten Land.“, so Fogerty selbst. Ende November hat der Künstler und CCR-Mann den Song fertig gestellt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: The Mighty Mighty Bosstones – WHEN GOD WAS GREAT

Gitarren und Bläser für die Tanzbeine Es gibt wohl keine Band, die harte Gitarren und Blasinstrumente besser zusammenbringt als The...

Review: Nancy Wilson – YOU AND ME

Solodebüt der Heart-Gitarristin Hat lange gedauert, bis Heart-Gitarristin und Teilzeitstimme Nancy Wilson es zu ihrem ersten Soloalbum gebracht hat (den...

Review: Tony Joe White – SMOKE FROM THE CHIMNEY

Ist das ein Album oder kann das weg? Gewagt, gewagt! Stellt euch vor, ihr seid ein prominenter Musiker und verehrt...

Review: Mighty Oaks – MEXICO

MEXICO ist im Country weit mehr als nur ein Staat, südlich von Texas. Es ist: ein Sehnsuchtsort. Eine Metapher...
- Werbung -

Meine erste Liebe: MADE IN JAPAN

Der schwedische Shred-Star Yngwie Malmsteen über das Livealbum, das ihn mehr als jedes andere beeinflusste. Ich war neun oder zehn,...

Werkschau: Bob Seger

In seiner mehr als 50-jährigen Karriere wurde Bob Seger vor allem durch Balladen zum wahren Meister seines Handwerks. Wir...

Pflichtlektüre

Dark Shadows

Eigentlich kann hier gar nichts schief gehen: Tim Burton...

Review: Night Demon – DARKNESS REMAINS – EXPANDED EDITION

Stilhüter der New Wave Of British Heavy Metal. Night Demon...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen