Joe Bonamassa: LIVE AT CARNEGIE HALL ab heute vorbestellbar!

-

Joe Bonamassa: LIVE AT CARNEGIE HALL ab heute vorbestellbar!

- Advertisment -

Joe Bonamassas neues Live Album LIVE AT CARNEGIE HALL – AN ACOUSTIC EVENING kann ab heute vorbestellt werden. Außerdem kommt der Gitarrenvirtuose auf Tour!

Am 21. und 22. Januar 2016 spielte der Grammy-nominierte Bluesrock-Gitarrist Joe Bonamassa zwei Akustikkonzerte in der berühmten Carnegie Hall in New York City.

Die Aufnahme der beiden Shows erscheint am 23. Juni unter dem Titel JOE BONAMASSA LIVE AT CARNEGIE HALL – AN ACOUSTIC EVENING als Doppel-CD, Doppel DVD, Blu-Ray und 3 LP-Edition. Zu hören sind nicht nur seine größten Hits in neu arrangiertem Gewand, sondern auch einige seiner brandneuen Songs.

Ungeduldige können das Live-Album bereits ab heute, den 19. April, vorbestellen.

Joe Bonamassa ist mehr als zufrieden mit den Aufnahmen: „Diese Tour gehörte zu den anspruchsvollsten Projekten, die ich mir je vorgenommen hatte, immerhin spielte ich mit einer neunköpfigen Akustikband. Doch das Ergebnis ist großartig, es ist eine typische Joe Bonamassa-Freakshow.“

Seht hier den Trailer zur neuen Platte:

Wer Joe Bonamassa live erleben möchte, hat hier die Möglichkeit dazu:
30.04. CH-Zürich, Hallenstadion
05.05. Stuttgart, Porsche Arena
06.05. Münster, MCC Halle Münsterland
08.05. Baden-Baden, Festspielhaus
10.05. Hamburg, Barclaycard Arena
12.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
13.05. Bremerhaven, Stadthalle
14.05. Hannover, Swiss Life Hall
16.05. Freiburg, Sick Arena
17.05. Ravensburg, Oberschwabenhalle
19.05. Leipzig, Arena
20.05. München, Olympiahalle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Wishbone Ash

In punkto Experimentierfreudigkeit konnte kaum eine Band Wishbone Ash das Wasser reichen – besonders was die Gitarrenarbeit angeht. Musik-Gourmets und...

Video der Woche: The Runaways mit ›School Days‹

Lita Ford feiert heute ihren 63. Geburtstag. Während sie sich in den 80ern einen eigenen Namen in der Welt...

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...
- Werbung -

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Pflichtlektüre

Aerosmith: Joey Kramer an der Schulter verletzt

Aerosmith erklären, warum Joey Kramer letztens nicht hinterm Drumkit...

Review: Mick Wall – Lemmy: The Definitive Biography

Fachjournalist Mick Wall liefert eine herzliche Biografie über die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen