Jethro Tull: Ian Anderson feiert Jubiläum in Deutschland

-

Jethro Tull: Ian Anderson feiert Jubiläum in Deutschland

- Advertisment -

jethro tullIm September kommen “Jethro Tull by Ian Anderson” mit einem multimedialen Best-of-Programm für mehrere Konzerte nach Deutschland.

Ein sattes halbes Jahrhundert ist es her, dass Ian Anderson Jethro Tull gründete. Grund zu feiern. Deshalb wird der Frontmann samt Band im September unter dem Namen “Jethro Tull by Ian Anderson” in Deutschland zu Gast sein – präsentiert von CLASSIC ROCK.

Dann soll es einen “Mix aus Klassikern, Hits und einigen Raritäten” zu hören geben, wie die Presseankündigung verspricht. Samt Songs wie ›Aqualung‹ oder ›Locomotive Breath‹.

Das Ganze wird multimedial aufbereitet: Hinter Anderson, John O’Hara (Keyboards, Piano, Akkordeon), David Goodier (Bass), Scott Hammond (Schlagzeug) und Florian Opahle (Gitarre) – werden auf einer Leinwand Videos zu sehen sein.

„Jethro Tull by Ian Anderson“ live:
23.09. Leipzig, Haus Auensee
25.09. Berlin, Admiralspalast
26.09. Wuppertal, Historische Stadthalle
29.09. Mainz, Rheingoldhalle
30.09. Osnabrück, Osnabrückhalle
(Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

Leonard Cohen: Hier das neue Video zu ›Traveling Light‹ sehen

Es gibt einen neuen Clip zu ›Traveling Light‹ aus...

The Parlotones – STARDUST GALAXIES

Die größte Rockband Südafrikas – bei uns noch ein...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen