Jeff Healey – HEAL MY SOUL

-

Jeff Healey – HEAL MY SOUL

healy jeffUngehörtes aus dem Archiv.

Er starb 2008 im Alter von nur 41 Jahren, aber Jeff Healey hat in seiner kurzen Karriere sehr viel Musik aufgenommen. Warum dieses großartige Rock-Album jahrelang unter Verschluss gehalten wurde, ist ein Rätsel. Denn a) sind die Zeiten für Gitarren-Musik aus dieser Sparte nie besser gewesen und b) heben sich die zwölf Songs kaum vom Qualitätsstandard eines Joe Bonamassa ab. Healey, früh erblindet, war einer der emotionalsten Künstler seiner Zunft, brachte den Blues authentisch rüber. Doch auch Jazz oder Rock konnte er seinen eigenen Stempel aufdrücken. Dieses posthume Album gehört zu seinen besten Werken, es pendelt zwischen klassischem Laid-Back-Blues (›Baby Blue‹), Pop/Rock (›I Misunderstood‹, ›Love In Her Eyes‹) und Blues-Rock (›Temptation‹), jeder Song ist ein Beweis für die einzigartigen Songwriter-Qualitäten des Kanadiers. Normalerweise schwingt bei Veröffentlichungen dieser Art immer ein fader Beigeschmack mit, hier kann man wirklich froh darüber sein, dass seine Familie dieses Projekt unterstützt hat.

Jeff Healey
HEAL MY SOUL
PROVOGUE/ROUGH TRADE
8/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Snowy White: Frieden geschlossen | uncut

Auch wenn Snowy White seit Jahren zu Protokoll gibt, wahrscheinlich die letzte Platte seines Lebens aufgenommen zu haben, erfreut...

Video der Woche: Taste ›What’s Going On‹ (Live At The Isle Of Wight Festival 1970)

Heute wäre Rory Gallagher 76 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gehen wir zurück ins Jahr 1970, seinem letzten...

Werkschau: Unser großer Albumguide zu Bon Jovi

Die Band aus New Jersey hielt ihrem Markenzeichen-Sound (fast) immer die Treue und bescherte uns damit Jahrzehnte voller Rockhymnen. Unverzichtbar SLIPPERY...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Pflichtlektüre

Paper Tigers: Video-Premiere zur Single ›On And On‹

Im September kommt mit COLOR ATLAS die zweite Platte...

Kadavar – Trips und Bärte

Einem der tiefsten Keller Berlins entsteigen die drei Vollbärte...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen