Jake Bugg – ON MY ONE

-

Jake Bugg – ON MY ONE

jake bugg album 2016Frech, inspirierend und eklektisch, trotz einiger Mängel.

Es wundert einen schon länger nicht mehr, dass sich immer mehr, vor allem auch junge Künstler, dem Blues zugewandt fühlen. So auch Bugg, der eher traditionell mit dem Titelsong in sein Album startet. Umso erstaunlicher dann der Stilbruch mit der darauf folgenden ersten Single ›Gimme The Love‹, die mit ihrem aufwühlend-ravigen Britpop an die Happy Mondays und Artverwandtes aus dem UK der späten 80er erinnert, um anschießend sofort mit ›Love, Hope & Misery‹ eine Kombination aus beidem – also eine soulig-bluesige Ballade mit groß angelegtem britischen Poprefrain – zu erschaffen. Aber auch der akustische Singer/Songwriter-Folk wie in ›The Love We’re Hoping For‹, der an die 70er-Hymne ›Horse With No Name‹ von America gemahnt, kommt nicht zu kurz. Der angedeutete Hip-Hop in ›Ain’t No Rhyme‹ lässt einen an den frühen Beck Mitte der 90er denken und ›Hold On You‹ könnte so oder zumindest ähnlich auch von Rodriguez sein und führt einen schnurstracks zurück in die 60er. Manches klingt bei dieser Zeitreise ein bisschen unfertig, was man einem 21-Jährigen gerne nachsieht, andererseits ist das auch frech und inspirierend. Bugg ist und bleibt eine große Pop-Hoffnung und trotz einiger Schwächen ein Versprechen für die Zukunft.

Jake Bugg
ON MY ONE
VIRGIN
6/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Vanessa Peters: FLYING ON INSTRUMENTS

Singer/Songwriterin mit eigener Note – und brillanten Lyrics Vanessa Peters ist eine Wandlerin zwischen den Welten. Das ist durchaus geografisch...

Modern English: 1 2 3 4

Urbesetzung mit neuem Schwung Man redet nicht zuerst über sie, wenn es um Post-Punk geht, aber man darf sie nicht...

Robby Krieger And The Soul Savages: ROBBY KRIEGER AND THE SOUL SAVAGES

Der Doors-Gitarrist macht es sich zwischen Soul, Jazz, Rock und Blues gemütlich Wer es nicht wusste: Robby Krieger war Gründungsmitglied...

Ace Frehley: 10.000 VOLTS

Atze - eins a Ob das neue Album des früheren KISS-Gitarristen Ace Frehley die ehemaligen Kollegen Gene und Paul wirklich...

Pflichtlektüre

Y&T: Original-Gitarrist Joey Alves stirbt mit 63

Joey Alves, Original-Gitarrist der Hardrocker Y&T stirbt mit 63...

Metallica: So sah es bei ihrer Show in Hamburg aus

Am 26. und am 28. Mai haben Metallica im...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen